RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Asendal Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 12:24

[Shaya]

Langsam reichte es Shaya, dass diese beiden Witzfiguren glaubten, sie könnten sie so leicht besiegen. Mit einem Mal lässt Shaya ihrer dämonischen Seite freien Lauf, und ihre Aura verändert sich so drastisch, dass man die bösartige Energie in mehreren hundert Metern noch spüren konnte. Shaya hält dem Beben stand, und die Schallkugeln, die auf sie zufliegen, prallen allein an ihrer bloßen Aura ab und zerplatzen, doch die Schallwellen dringen nicht einmal durch ihre Aura. "Ich habe euch die Möglichkeit gegeben, abzuhauen, solange ihr noch die Zeit dazu habt. Jetzt ist es zu spät", sagt sie lächelnd, und ihre Augen fangen an in einem bedrohlichen rot zu leuchten. "Ich habe keine Lust mehr mit euch zu spielen. Ich beende das hier schnell, und ihr werdet bereuen, euch mir jemals in den Weg gestellt zu haben." Ihre Stimme war immer noch ruhig, und Shaya geht einige Schritte vorwärts, während sich Schatten um sie bilden und immer weiter ausbreiten, und in einer Geschwindigkeit, dass weder Karo noch Pik rechtzeitig ausweichen konnten. Die Schwerter von Karo prallen ebenso an Shayas Aura ab, und werden kurz darauf von den Schatten in mehrere Teile zerteilt. Mit einer kurzen Handbewegung schießt Shaya die Schatten von sich, und beide Gegner werden wie von einer Druckwelle aus verdichteten Schatten hart getroffen, und mehrere Meter durch die Luft befördert. Shaya geht weiterhin auf die beiden zu, und während beide noch durch die Luft fliegen, startet Shaya den nächsten Angriff, und ihre Schatten werden messerscharf und peitschen in einem weiten Radius wild umher, um alles in Stücke zu schneiden, was ihnen in den Weg kam. Währenddessen erstellt Shaya eine Wand aus Schatten um die beiden, während sie gerade auf dem Boden auftreffen, und die Wände schließen sich um jeden von ihnen, sodass sie keine Möglichkeit zum ausweichen hatten.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 12:34

Pik und Karo werden überrascht von dem Plötzlichen Angriff jedoch schafft es Karo rechtzeitig um sich selbst seinen Mantel zu werfen, wodurch er jeden Angriff ohne Kratzer übersteht. Pik dagegen hat keine so gute Chance, und wird direkt ohne Vorwarnung von den Schatten zerrissen bevor sie auch nur irgendetwas tun kann. Ihr lebloser Körper sinkt zu Boden, welcher exakt in der Mitte durchtrennt wurde. Gedärm fließt aus ihrem Leib während sie nur noch leicht zuckt bevor sie letztendlich aufhört sich zu Bewegen. Karo verharrt unter seinem Mantel, und versucht dem Druck stand zu halten.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 12:44

[Shaya]

Shaya lacht nur, als sie sieht, dass Karo dem Angriff gerade so stand gehalten hat. "Du kannst dich nicht vor mir verstecken", sagt sie und hält die Schattenwand, die ihren Feind einsperrte, immer noch aufrecht. Sie zieht sie umherpeitschenden Schatten zurück, und stellt sich direkt vor die Schattenwand, um auf ihren Feind hinab zu blicken. Ohne noch weiter zu zögern macht sie eine schnelle Handbewegung, und die Schatten, die ihren Gegner vorher eingeschlossen haben, werden messerscharf und greifen ihren Gegner aus jeder Richtung her an. Einige Schatten finden eine Lücke in Karos scheinbar unzerstörbaren Mantel, schlängeln sich durch die Lücke und spießen ihn auf.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 13:04

Karo spuckt Blut und fällt auf die Knie. Sein Mantel rutscht ihm Leib und er greift verzweifelt danach, doch er flattert außerhalb seiner Reichweite. Der schlaksige große Mann versucht aufzustehen und auf Shaya zu zu gehen. Mit einer letzten Verzweiflungstat wirft sich der Mann ausgebreitet wie ein Stück über Shaya. "JETZT!" Ruft Karo und mit Piks letzter Kraft schreit sie einen lauten Schrei, wodurch ein enormer Strahl aus Energie und Schallwellen sich durch Karo fressen, und ihn innerhalb von wenigen Sekunden komplett auflöst. Der Boden darunter löst sich ebenso auf, und eine riesige Explosion zerstört einen großen Teil der Stadt. Selbst Shaya müsste Schwierigkeiten haben, diesen letzten Angriff der beiden komplett abzuwehren. Aus Piks Ohren läuft daraufhin Blut, ihre Augen platzen auf, und sie liegt in einer enormen Lache aus Blut, mit einem zufriedenem grinsen auf dem Gesicht und verendet.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 13:14

[Shaya]

Shaya ist wirklich beeindruckt über diesen letzten verzweifelten Angriff der beiden, als sie so überraschend von der Explosion getroffen wird. Als sich der Staub der Explosion legt, steht Shaya immer noch, eingehüllt in Schatten, sodass man fast nur noch eine dunkle Silhouette von ihr sieht. Durch die Explosion waren genug Schatten in der Umgebung entstanden, dass Shaya diese zu ihrem Schutz nutzen konnte. Scheinbar wussten diese beiden Witzfiguren nicht über die Fähigkeit, Schatten zu kontrollieren und manipulieren, Bescheid. Sie löst die Schatten auf und klopft sich den Dreck von der Kleidung. Einige Stellen ihres Schildes waren von der Kraft der Explosion durchbrochen worden, und an den Stellen hatte sie tiefe Wunden, die jedoch schon kristallisiert waren, um zu verhindern, dass sie während des Angriffs tödliche Wunden erlitt. "Ich muss sagen, euer letzter Angriff hat mich wirklich beeindruckt. Schade, dass ihr es nicht mehr miterlebt hat, wie ich diesen Angriff überlebe." Shaya löst ihre dämonische Aura auf, und begibt sich auf den Weg zum König, den Nell eben auch gegangen war.

[Nell]

Nell bekommt die Explosion in nicht allzu weiter Ferne natürlich mit, und daraufhin sind viele Wachen alarmiert, und eilen zu der Ursache der Explosion. Nell sieht ihre Chance und konfrontiert den König der eisernen Lande. "Siegfried von Eisenberg!", ruft sie laut, damit der König sie bemerkte, da sie immer noch ihre Präsenz versteckt hielt. "Deine Tyrannei endet heute!"
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 13:26

"Ahhh. Fräulein Nell." Sagt Siegfried zufrieden und schaut sie mit einem grinsen an. "Bereit zu sterben?" Fragt er und neben ihm landet Cross, welcher keinen einzigen Kratzer am gesamten Leib hat. "I have killed my enemy, King Siegfried." Sagt er mit einem grinsen, und wischt Blut von seinem Schwert. "Shall I take care of this woman?" Cross geht auf Nell zu, und schwingt sein Schwert um sich. Doch dann spürt er eine stärkere Energie die sich nähert und lässt von Nell ab. "This girl...wont be an issue. But this energy source will." Sagt er dann als er sich vor den König stellt, und sein Schwert erhebt. "Show yourself!" Ruft er in die Richtung aus der die Energie kommt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 13:39

In die Sichtweite des Königs und seines Untergebenen tritt Shaya. Das kristallisierte Blut von ihren Wunden bröckelt bereits ab, und ihre Wunden fangen an zu verheilen. Sie stellt sich gelassen mit etwas Abstand vor die beiden. "Ah, endlich treffe ich den König der eisernen Lande höchstpersönlich. Ich bin ja so aufgeregt! Die beiden Witzfiguren mit dem Karo und dem Pik sind Geschichte, ich gehe davon aus das es Eure Untergebenen waren, Majestät." Shaya lächelt wie immer freundlich, und blickt vom König auf den letzten seiner starken Untergebenen. "Oh, hat Jack es etwa nicht geschafft? Oder hat er den Schwanz eingezogen und hat sich vor seinem Gegner verkrochen? Schade, wenn er es nicht geschafft hat, dann muss ich wohl seine Arbeit zuende bringen." Shaya zieht die Schatten zu sich, welche ruhig um ihren Köper wabern, und verschränkt die Arme. "Also. Wer von euch möchte zuerst sterben?"
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 13:53

Cross stürmt mit einem Mal auf Shaya zu. Seine Energie ist unvergleichlich stark und drückt selbst Shaya von sich weg. Er schwingt sein Schwert mit enormer Kraft, und schneidet damit selbst durch Shayas verdichtete Schatten. "I wont allow you to get near to the king." Sagt Cross und macht eine Handbewegung durch die plötzlich Shaya in den Boden gedrückt wird. "Gravity multiply. Times 10" Shaya wird unweigerlich in den Boden gedrückt, und dieser fängt an unter ihr zu brechen und zu reißen. Cross schwingt sein Schwert weit hoch über Shaya. "Easier than I thought." Murmelt er kurz und schwingt sein Schwert daraufhin herab, so das er Shaya köpfen würde, doch er prallt an der schnell Kristallisierenden Wunde ab, und sein Schwert zerbricht. Cross schreckt zurück und die Gravitation um Shaya normalisiert sich. "What is this?" Fragt er verwundert und schaut Shaya verwundert an. "A....demon?"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 14:22

Shaya richtet sich wieder auf, nachdem sich die Gravitation um sie herum wieder normalisiert. "You're right, I'm a demon", teilt sie Cross auf seiner Sprache mit, während sie über die kristallisierte Wunde wischt, auf die Cross eingeschlagen hatte, und die Kristalle bröckeln ab und fallen mit leisen klirrenden Geräuschen auf den Boden. "And now get out of my way, or I'll slice you into tiny little pieces", droht sie ihm und die Aura um sie herum wird wieder dämonischer, während sie auf ihre Gegner zugeht. "Wie wäre es, wenn der König nicht selbst kämpft, und nicht feige seine schwächlichen Untergebenen herschickt, um sich selbst nicht die Hände schmutzig machen zu müssen." Shaya ließ sich von dem König und Cross nicht beeindrucken, obwohl sie wusste, dass diese beiden Gegner doch noch eine ganz andere Nummer sein würden als Pik und Karo. Wo war bloß Jack? Hatte er wirklich verloren und war umgekommen? Shaya konnte sich das einfach nicht vorstellen. Sie blickt zu Nell, doch sie wusste, das Nell nicht die Kampfkraft besaß, um sie in einem direkten Kampf zu unterstützen. Sie war laut eigener Aussage ein Assassine, sie kämpfte also mit Tricks.


Zuletzt von Terraku am So Nov 13 2016, 19:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 14:32

Cross hält seine Hand vor sich und mit großer Anstrengung und Energieaufwand drückt er seine offene Hand zusammen. Shaya spürt wie sie mit einem Mal von allen Seiten zusammengedrückt wird, und die Gravitation sie einschnürt. Cross Hand zittert von der Anstrengung und seine Energie fließt so stark über das der Boden bebt. "You....wont...lay a hand on him" Sagt Cross kurz und drückt fester zusammen, wo sogar Shaya merkt das wenn sie sich nicht schnell befreien kann, ihre Knochen brechen würden. Cross nimmt mit der anderen Hand seine Sonnenbrille ab und blickt Shaya tief in die Augen, und sie sieht es. In ihm schlummert ebenfalls ein Dämon, und kein schwacher noch dazu. Cross drückt noch etwas fester seine Hand zusammen und Shaya spürt wie ihr rechter Arm leicht anfängt zu knirschen, von dem starken Druck.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 15:20

Shaya versucht sich so aus dem Griff der Gravitation zu winden, doch sie kann sich nicht bewegen. Als sie sieht, dass Cross ebenfalls ein Dämon war, zieht sie überrascht eine Augenbraue hoch und fängt an zu kichern. "Wie lange ist es bloß her, dass ich jemanden gesehen habe, der ebenfalls eine dämonische Seite hat. Das ist ja herrlich!" Sie lässt nun ihrer dämonischen Seite freien Lauf und wieder breitet sich ihre Aura rasant aus, und der Boden unter ihr vibriert von der starken Energie, die von ihr aus geht. Ihre Augen leuchten noch heller als in ihrem letzten Kampf, und auf ihrem Rücken bilden sich schattenhafte Flügel. Der Druck der Gravitation bricht zwar ihren rechten Arm, aber sie spürt in ihrer Schattenform den Schmerz nicht einmal, und mit einer Handbewegung stößt sie alle Schatten von sich, die alle Anwesenden vom Boden reißen. Cross verliert seine Konzentration und Shaya entkommt der Gravitation schnell genug, bevor sie zerquetscht wird. Durch die Druckwelle wurde sogar Nell zurück geschleudert, und diese rappelt sich schnell wieder auf und beschließt selbst etwas zu tun. Sie zieht verschiedene Phiolen aus ihrer Tasche und bereitet etwas vor.


Zuletzt von Terraku am So Nov 13 2016, 19:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 15:39

Cross sieht Shaya mit ernster Miene an. "I dont want to fight you." Sagt er und verlässt seine Kampfpose. "If you leave now, I dont have to kill you." Cross schneidet mit seiner zerbrochenen Klinge entlang seines rechten Armes. Das schwarze Blut aus seinen Adern umhüllt den gesamten Arm, und nach kurzer Zeit große Teile seines Körpers. Cross beide Arme und sein Oberkörper sind nun komplett schwarz. Das Tattoo auf seinem Oberkörper färbt sich weiß und Reißzähne schießen aus seinem Mund. Cross wahre Form hat sich somit ebenso gezeigt, und es scheint das zwei Dämonen ihren Kampf austragen müssen. Schützend stellt Cross sich zwischen den König und der Angreiferin. "Come at me then." Sagt er enttäuscht und wartet mit weit ausgebreiteten Armen auf Shayas Angriff.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 20:06

Shaya kichert nur leise, als ihr Gegner seine wahre Form enthüllt. "Hübsche Form die du da angenommen hast", sagt sie mehr zu sich selbst, und lässt die Schatten um sich herum wabern, jederzeit bereit zum Angriff. Shaya startet den ersten Angriff, und Schatten schießen auf Cross zu. Sie war sich sicher, dass er in dieser Form ziemlich schwer zu besiegen war. Sie wunderte sich immer noch darüber, wo Jack abgeblieben war. Er konnte doch nicht wirklich tot sein, oder? Während Shaya und Cross kämpfen, nutzt Nell den Moment der Ablenkung, und zieht ein Blasrohr aus ihrer Tasche, um einen Pfeil hinein zu stecken, und damit auf den König zu zielen. //Ein Gift, dass mir erlaubt, die Position des Königs herauszufinden, wann immer ich will. Falls er uns wieder durch die Lappen gehen sollte, oder Shaya ihren Kampf verlieren sollte...// Nell schießt den Pfeil auf den König zu, während er damit abgelenkt ist, den beiden Kämpfenden zuzuschauen, und hofft, dass ihr Plan auch auf geht.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 20:13

Cross nutzt mit wenig Aufwand eine Mauer aus Gravitation an welcher die Schatten direkt abprallen. "Is that all?" Fragt er und schlägt seine beiden Fäuste zusammen, woraufhin er sich duckt, und mit einem Mal und unglaublicher Geschwindigkeit auf Shaya zuschießt, welche durch die Gravitation die er erschaffen hat ebenfalls in die selbe Richtung gezogen wird. Cross streckt seine Faust aus, und als Shaya durch die Gravitation an eine Wand gedrückt wird, fliegt Cross auf diese zu und schlägt sie durch eben diese woraufhin Shaya durch mehrere Wände fliegt, und das gesamte Gebäude durch Cross Gravitation auf ihr zusammen bricht.

Siegfried steht mit einem Mal hinter Nell und macht ein "Tsk tsk tsk." Daraufhin ruft er "Glaubst du wirklich ich präsentiere mich einfach so auf dem Präsentierteller?!" Er schwingt sein Schwert weit und stark um sich. Nell war sich sicher das ein einziger Treffer für sie fatal wäre, und sie sich nun erstmal nur darauf konzentrieren kann, den Angriffen des Königs auszuweichen.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   So Nov 13 2016, 20:19

Als Shaya durch die Wände geschleudert wird, bereitet sie sich bereits darauf vor, einen noch stärkeren bevorstehenden Angriff abzuwehren, und als dann das Haus über ihr zusammen bricht, ist sie darauf vorbereitet und sammelt Schatten über sich, die die herabfallenden Trümmer davon abhalten, sie zu zerquetschen. Mit einem Mal versteckt sie ihre gesamte Präsenz, und auch ihre dämonische Aura ist plötzlich ausgelöscht. Sie wollte Cross in eine Falle locken, und so bleibt sie unter den Trümmern liegen, hat die Augen geschlossen, und rührt sich nicht mehr.

Nell erschrickt, als der König plötzlich hinter ihr steht, und sie springt schnell zur Seite, um dem Schwerthieb auszuweichen, der sie wahrscheinlich sofort getötet hätte. //Verdammt, ich hätte wissen müssen, dass dieser König mir meine Pläne wieder versaut.// Zum Glück war sie flink genug, um den Angriffen des Königs auszuweichen, und jedes mal genug Abstand von seinem Schwert zu nehmen, sodass er sie nicht so einfach treffen konnte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Asendal Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Asendal-
Gehe zu: