RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Asendal Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 19:26

Siegfrieds grinsen gleitet langsam in schieren Horror. "W...Wie kann das sein?! Seine Kräfte waren Gottgleich! Warum nur?! Warum?!" Fragt er als er von allen Seiten von den Schatten aufgespießt wird. Siegfried sammelt sämtliche Energie in seinen Fäusten, und wird weiterhin von den Schatten aufgespießt. "Wenn ich schon sterbe....NEHME ICH DICH NOCH MIT!" Und ein noch größerer Drache schießt aus seinen Fäusten, welcher direkt Shaya wieder mit voller Breitseite trifft. Siegfried taumelt leicht von all dem Blut was er verloren hat, und kurz darauf fällt er zu Boden, und sein Körper fängt an mit schwarzem Rauch zu dampfen. "Ich...hab dich noch...." Sagt Siegfried welcher im Dreck liegt, als die Dämonische Energie aus ihm eine große Blase über ihm bildet. Shaya wurde zwar mit voller Breitseite getroffen, aber sie bemerkt nach dem Treffer das im Gegensatz zu Ryu Siegfrieds Angriffe die Potenz fehlen, jedoch müsste sie zu diesem Zeitpunkt trotz allem so schwere Verletzungen haben, das selbst sie kaum noch stehen kann.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 19:44

"Eine Kopie ist eben nie so gut wie das Original!", ruft Shaya, während sie ihre Schatten bei sich sammelt und diese zu einem Schild aufrichtet, als sie den Angriff auf sich zukommen sieht, doch Siegfried hatte solch einen Kraftschub durch das Stehlen von Ryus Kräften bekommen, dass selbst Shaya nicht dagegen ankämpfen konnte. Als Siegfrieds Angriff auf ihren Schild prallt, hat sie alle Mühe, diesen aufrecht zu erhalten, und wird von dem harten Aufprall etwas nach hinten geschoben. Mit beiden Armen macht sie eine schwere Bewegung zur Seite hin, und ein Teil des Angriffes wird von ihren Schatten zur Seite hin abgelenkt, in eine Richtung, bei der sie wusste, dass sich dort niemand von Ryus Team aufhalten konnte. Hinter ihr befanden sich einige der Kämpfer, und außerdem war in der Nähe hinter ihr der Wald, in dem sich Terraku befand. Ein Teil des Angriffs konnte sie zwar ablenken, doch der Rest trifft sie völlig ungeschützt. Nachdem sich der Staub erneut lichtet, geht Shaya in die Knie und spuckt Blut. Ihr Körper war mit Wunden übersät, teils war das Blut kristallisiert, teils färbte dieses den Boden unter ihr rot. Sie blickt schwer atmend zu Siegfried, welcher ebenfalls am Boden liegt. "Wann stirbt dieser Bastard endlich...", murmelt sie, und versucht sich wieder aufzuraffen, bevor Siegfried ihr zuvor kommen konnte.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 20:06

Siegfrieds Dämonische Energie hat nach der Weile die Shaya mit dem Angriff befasst ist, seinen Körper verlassen, und haftet sich an einen nahen Soldaten, der in zweigeteilt auf dem Boden liegt. Die Energie sammelt sich in ihm und sein Körper regeneriert sich langsam. Siegfrieds Körper löst sich auf, und das Aussehen des Soldaten wandelt sich zu dem des Königs. "So eine Schande..." Murmelt er, und geht dorthin wo sein Körper sich aufgelöst hat. "Denkt ihr...Ihr könntet einen Teil der "Original Sin" so einfach töten?" Siegfried hebt sein Schwert auf und geht auf Shaya zu. "Es ist eine Schande...." Siegfrieds Schwert schneidet eine kleine Wunde in Shayas Wange. "Das Ihr es geschafft habt mich einmal zu töten. Verwunderlich. Aber die Original Sin stirbt nicht so einfach. Das ist meine Fähigkeit...."Pride never dies"" Siegfried grinst. "Solange ich im Umkreis von 100 Metern mit einem Menschlichen Körper bin, kann ich 50 % meiner übrigen Energie in diesen umfüllen um eine neue Hülle zu schaffen..Ich bin zwar halb so stark wie zuvor, aber für dich und den Rest wird es noch reichen...hehehehe" Sagt Siegfried und hebt sein Schwert weit über Shaya. "Irgendwelche letzten Worte?"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 20:20

Shaya blickt abwertend zu Siegfried, immer noch auf den Knien, da ihr Körper sich weigerte, sich noch weiter zu bewegen. "Verdammter Bastard, glaubst du du hättest so leicht gewonnen?", fragt sie nur und Schatten schießen aus dem Boden um sie herum, und wickeln sich um Siegfrieds Handgelenk, um ihn daran zu hindern, sie mit seinem Schwert zu köpfen. "Ich werde nicht zulassen, dass du hier irgendjemanden umbringst!", zischt sie und macht eine leichte Handbewegung, wodurch die Schatten sich immer fester um sein Handgelenk wickeln, bis es schließlich bricht.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 20:33

"AHHHHH" Schreit Siegfried schreckt daraufhin zurück und lässtdabei sein Schwert fallen, welches er daraufhin mit der anderen packt, und seine Hand abtrennt, daraufhin rammt er ohne Vorwarnung das Schwert in Shayas Brust und gleitet an dem Griff des Schwerts herab. "Du...tötest mich nicht zweimal..." "Aber wir werden das tun." Hört Shaya von Hinter Siegfried. Dieser dreht sich geschockt um und sieht den geblendeten Len hinter sich. Mit geschlossenen Augen schwingt er sein Schwert so Virtuos und durchtrennt mit einem einzigen Hieb fast den gesamten Oberkörper des Dämons. Dieser springt ohne sein Schwert aus Shaya zu ziehen davon, und rennt keuchend vor den anderen Weg. Kanjuro sperrt ihm den Weg ab, und steht exakt vor ihm. "Du bist immer noch als mein Ziel markiert..." Sagt er leise und atmet tief aus. Nach einer Sekunde die für den König wie eine Ewigkeit schien, schlägt Kanjuro Siegfried so stark genau in den Magen, das sämtliche Rippen brechen, und er weit nach hinten geschleudert wird, in das nächste Haus. Aus dem Boden brechen daraufhin riesige Steinbrocken die alle auf den König einschlagen, welcher regungslos auf dem Boden liegt. Zu guter letzt springt von weit oben oberhalb des Königs Akita auf ihn herab, mit dem metallenen Arm zu einer Klinge geformt. "Diesmal stirbst du! Es sind keine Menschen in der Nähe!" Ruft er als er mit einem letzten Schlag Siegfried die Klinge direkt in die Stirn rammt. Len fällt auf die Knie und klammert sich Blind und verwundert an sein Schwert. "Haben...Haben wir es geschafft?" Fragt er erschöpft und versucht zu hören was passiert.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 20:45

Nachdem die Truppe Siegfried scheinbar endgültig erledigt hat, richtet Shaya sich langsam auf und zieht das Schwert aus ihrem Körper, um es neben sich mit der Klinge voran in den Boden zu stecken. Die Wunde, die ihr dadurch zugefügt wurde, blutet eine Weile, bis das Blut kristallisiert und sie vor dem Tod bewahrt. "Verdammter Dämonenkönig... wofür meint er, hält er sich?", murmelt sie genervt darüber, dass der König ihr doch noch so sehr zugesetzt hatte. Sie blickt zu der Truppe um sich, und ist doch ein wenig erleichtert darüber, dass alle so ziemlich überlebt hatten. "Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob dieser Dämon wirklich endgültig tot ist, seht euch lieber vor", warnt sie die anderen und zeigt ihnen, dass sie sich dem eingestürzten Gebäude mit dem König darunter nicht zu sehr nähern sollten. Shaya nähert sich dem Gebäude nur langsam, aufgrund ihrer Wunden, und überprüft, ob der Dämonenkönig wirklich tot war. Als sie die Überreste erblickt, und keinerlei Energie mehr spüren kann, die von ihm ausging, nickt sie nur in die Richtung der anderen hinter ihr.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 20:58

Len wundert sich was passiert und fragt "Ist er Tod?" Fragt er nur leicht nervös und schaut sich um, woraufhin er nur wieder merkt das er doch Blind ist und schaut zu Boden. Kanjuro geht auf ihn zu und umarmt Len, welcher zurückschreckt. "Alles gut...Es ist vorbei." Len drückt sich an Kanjuro, und fängt an zu weinen, ohne das Tränen aus seinen Augen tropfen. Er schreit nur in Trauer um sein Augenlicht, während sich der Staub des Kampfes auf dem gesamten Schlachtfeld noch legt. Alle nähern sich darauf den beiden, und gehen daraufhin zu dem Ohnmächtigen Ryu um diesem aufzuhelfen.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 21:05

Aus der Richtung des Waldes trifft auch Terraku mit Raijin im Schlepptau auf den Rest der Gruppe, nachdem die beiden sich der restlichen dämonischen Soldaten im Gebiet entledigt haben. Shaya betrachtet derweil die Szene um den erblindeten Len mit stillem Zorn. Nicht Zorn über jemanden aus der Gruppe, sie war über sich selbst zornig, dass sie zu unfähig war, um dieses tragische Schicksal zu verhindern. Sie geht ebenfalls zu der Gruppe, um den anderen mitzuteilen: "Der Dämonenkönig ist tot, und alle dämonischen Soldaten im Umkreis um die Hauptstadt wurden erledigt. Fürs erste scheint es vorbei zu sein." Sie schaut sich um, um zu bemerken, dass noch jemand aus der Gruppe fehlte. "Wo bleibt denn Jack?", murmelt sie leise zu sich selbst und versucht seine Energie aufzuspüren. Als sie diese findet, folgt sie seiner Spur, um nachzuschauen, wofür er denn so lange brauchte.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 21:14

Als Shaya zu Jack findet, sieht sie in den Straßen der Stadt Jack auf den Knien. Sein gesamter Körper ist blutüberströmt und er blickt erschöpft in den Himmel, während er seine Arme ebenso in den Himmel streckt. Neben ihm steht der erschöpfte Cross, welcher Shaya in der ferne erblickt. Als er sieht das er keine Chance mehr hat irgendetwas auszurichten, verschwindet er im nichts, und Jack fällt von den Knien auf den Boden. Eine zarte Aura ist um ihn gehüllt, doch kurz nachdem er auf den Boden fällt erlischt diese einen kurzen Moment darauf. Jacks Lebensenergie spürt Shaya langsam davongleiten.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 21:26

Shaya erschrickt, als sie bemerkt, dass Jack dem Tod nah war, und seine Lebensenergie langsam verschwand. Sie eilt sofort zu ihm und kniet sich neben ihn auf den Boden. "Hey, jetzt stirb bloß nicht, alle anderen haben es auch so ziemlich überlebt", sagt sie zu ihm und versucht auszumachen, wie viel Lebensenergie er noch übrig hatte, bevor er sterben würde. "Verdammt, so hast du ne große Fresse, aber hier den Heldentod sterben ist nicht", murmelt sie, während sie ein paar Schatten um sich sammelt und mit einer Schattenranke über ihre Handfläche schneidet. Das Blut in ihrer Handfläche lässt sie nicht kristallisieren, und legt diese an der Stelle auf Jacks Körper, an der sich sein Herz befand. "Wenn du meinst hier jetzt sterben zu müssen, dann übertrage ich etwas von meiner Lebensenergie auf dich. Dämonen besitzen die besondere Fähigkeit, anderen Lebewesen Lebensenergie zu entziehen und ihrer eigenen hinzuzufügen, um länger zu leben, aber ich habe heraus gefunden, wie ich meine eigene Lebensenergie auf andere Wesen übertragen kann. Bin gar kein so schlechter Dämon, was?"
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 21:30

Jack grinst nur leicht als er Shaya ansieht. Beide seine Augen sind blau und er murmelt leise vor sich hin. "Keine Sorge...." Jack hustet kurz und spuckt Blut dabei "Ich überlebe das schon...Das ist doch gar nichts." Nach einer kurzen Weile jedoch schließen sich seine Augen, und so ziemlich das letzte bißchen seiner Lebensenergie entfließt seinem Körper, als er einen letzten kurzen Atemzug macht.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 21:38

"Das kannst du deinem Schöpfer erzählen, aber nicht heute", sagt Shaya, während sie die Augen schließt, und sich konzentriert. Sie murmelt leise Sätze in einer anderen Sprache, in der Dämonensprache, und die Stelle unter ihrer Handfläche beginnt in einem rötlichen Ton zu leuchten. Normalerweise würde sie Lebewesen so ihre Lebensenergie entziehen und sie damit vollständig töten, doch Shaya konnte die Fähigkeit der Dämonen umdrehen, und nach einigen weiteren gesprochenen Sätzen beginnt ihr Körper ebenfalls in einem rötlichen Ton zu leuchten. Rötliche Schliere aus Energie schlängeln sich ihren Arm herab bis zu der Stelle, an der ihre Hand Jacks Körper berührt, und so konnte sie die Lebensenergie direkt in sein Herz übertragen. Nach einigen Minuten hört das leuchten auf, und Shaya blickt zu Jack. "Normalerweise sollte er gleich aufwachen...", murmelt sie erschöpft und richtet sich langsam auf. "Bis er wieder fit genug ist, dass seine eigene Lebensenergie zurück kehrt, wird ihn meine zum Übergang am Leben erhalten."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 22:08

Jack springt nach wenigen Sekunden auf und schaut Shaya erschöpft an. Seine Augen füllen sich mit Tränen, als er zurück auf den Rücken fällt. "Du hättest...hättest mich einfach sterben lassen sollen." Sagt Jack und schaut in den Himmel welcher langsam seine Dunkle Farbe verliert. "Ich habe fast den Schmerz dieser Welt vergessen....der Schmerz einer von ihnen zu sein." Jack schlägt mit seiner verletzten Faust auf den Boden und fängt leise daraufhin an zu weinen.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Di Jan 31 2017, 22:16

Shaya schaut Jack etwas verdutzt an. "Einer von ihnen? Was meinst du damit?", fragt sie, und hat inzwischen Mühe überhaupt stehen zu bleiben. Auf den ersten Blick konnte man ihr es nicht ansehen, doch durch das Benutzen ihrer Fähigkeit war Shaya sehr blass geworden, und sie zitterte leicht am gesamten Körper. Auch einige ihrer kristallisierten Wunden gingen wieder auf und fingen an zu bluten, ohne das Shaya genug Energie hatte, diese wieder kristallisieren zu lassen. "Ach weißt du, vielleicht erzählst du es mir lieber später, und nicht hier auf dem Schlachtfeld. Wir müssen zurück zu den anderen, bevor sie ohne uns den ganzen Ruhm einheimsen", sagt sie scherzend und hilft Jack hoch, so gut sie es noch konnte, um mit ihm zurück zu gehen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   Do Feb 02 2017, 17:08

Jack und Shaya humpeln gemeinsam zurück zu der aufbruchbereiten Gruppe, welche inmitten der Dämonischen Stadt steht. Ryu nickt Shaya und Jack nur flüchtig zu, wendet sich an die anderen und sagt "Lasst uns aus diesem Höllenloch verschwinden"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Asendal Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Asendal Innenstadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt
» Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Asendal-
Gehe zu: