RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Gemächer der Erzmagierin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Die Gemächer der Erzmagierin   Fr Feb 24 2017, 23:04

[CF]: ???

Als Scarlet gegen Morgen wach wird, und sich gerade fertig gemacht hat, spürt sie ein enormes Aufkommen Magischer Energie, als aus dem Nichts gehüllt in dunkler Arkanen Energie Arian Magus in dem Raum steht. Arian erhebt seine Hände und Scarlet spürt das von ihm trotz seines Auftauchens und seiner Äußeren Erscheinung er nichts böses im Schilde führt. Nach einigen Momenten des Schweigens öffnet Arian seinen Mund. Die laue Morgensonne scheint direkt auf seine Maske und lässt zwischendurch seine Augen aufblitzen. "Oh....Oh Scarlet." Flüstert er und nicht sichtbar für diese sammeln sich Tränen hinter seiner Maske. "Oh wie lange ich auf diesen Moment mit Sehnsucht wartete. Und jetzt ist die Zeit endlich gekommen." Arian verschluckt seine Worte leicht, und er verlor seine Eloquenz in diesem Moment seiner schwäche. "Du wirst mich nicht kennen. Aber ich kenne dich sehr gut. Du bist die neue Erzmagierin... und wie könnte ich es vergessen. Du bist 28 Jahre alt. Deine Augen hast du von deinem Vater geerbt." Arians blaue Augen schimmern durch die Maske hindurch und Scarlet wurde es in diesem Moment klar....

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 10:28

Als Scarlet plötzlich eine fremde, bösartige Energie Im Raum spürt, als sie aus dem Bad kommt, ist sie sofort bereit, ihren Angreifer auszuschalten. Knisternde Magiekugeln schweben um sie herum, als sie den Eindringling im Raum erblickt, der jedoch die Hände hochhebt. In diesem Moment spürt Scarlet, dass der Mann zumindest nichts böses im Schilde führte. Sie lässt die Magiekugeln wieder verschwinden, jedoch bleibt sie wachsam. "Ich verstehe nicht, was Ihr mir damit sagen wollt", beginnt Scarlet, nachdem sie den Eindringling hat reden lassen. "Sagt mir, wer Ihr seid, und was Ihr an diesem Ort von mir wollt, oder ich bin gezwungen, anzugreifen." Auch wenn Scarlet dem Mann gerade drohte, blieb ihre Stimme ruhig. Sie wusste nicht genau warum, aber als sie in einem kurzen Moment die Augen des Mannes durch seine Maske erblickte, kam er ihr irgendwie bekannt vor.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 10:57

Arian geht mit seiner Hand langsam auf die Maske zu, bricht aber kurz vorher ab. "Mein Name ist...Arian Magus. Ich bezweifel das du noch nie von mir gehört hast. Denn...Du wirst von mir gehört haben." Arian geht einen Schritt auf Scarlet zu und erschafft aus Eis vor sich eine Rose welche er ihr in die Hand drückt. "Ich darf dich endlich sehen. Nach all diesen Jahren." Arian streckt seine Hand zu Scarlets Kopf aus, zieht diese jedoch daraufhin zurück. Sie bemerkt die Tränen die an seinem Kinn herunterfallen, und das er immer unruhiger wird. "Arian Magus....wurde vor 27 Jahren aus der Schola verbannt....vor 28 Jahren bekam er mit seiner Frau ein Kind...." Arian wollte es nicht genau sagen, da er wusste das Scarlet ihm nicht glauben würde wenn er aus dem nichts käme und einfach sagen würde das er ihr Vater ist. "Ich bin hier...weil ich endlich mit dir sprechen darf." Sagt er kurz daraufhin und schaut Scarlet an. "Würdest du dich mit mir unterhalten? Deinem alten Herrn?" Fragt er dann höflich und wartet auf Scarlets Antwort

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 11:13

Als Scarlet den Namen Arian Magus hört, klingeln bei ihr die Alarmglocken. Arian Magus war ein gefährlicher Magier, der aus der Schola Magica verbannt wurde, und über den und dessen Fähigkeiten kaum etwas bekannt war. Er war bei den Magiern der Schola nur als "dunkler Magier" bekannt. Als Scarlet dann auch noch hört, dass dieser Magier andeutet, ihr Vater zu sein, fällt sie beinahe vom Glauben ab. Doch scheinbar wollte er nur mit ihr reden, und kein Chaos stiften. "In Ordnung. Wenn Ihr Euch nur unterhalten wollt, geht das in Ordnung, aber wagt es nicht, auf dumme Gedanken zu kommen", antwortet Scarlet mit ihrer typischen ruhigen, freundlichen Stimme. Auch wenn ihr dieser Mann bekannt vorkam, so wollte sie nicht wirklich glauben, was er ihr erzählte.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 11:35

Arian gestikuliert das die beiden sich hinsetzen sollten. Als er sich zusammen mit Scarlet hinsetzt, versucht er ihr durch das Haar zu streicheln, zieht daraufhin jedoch seine Hand zurück. "Es tut mir Leid...Ich...Ich bin nur entzückt was für eine wunderschöne junge Frau du geworden bist mein Kind." Arian räuspert sich danach kurz und redet weiter "Der Grund warum ich hier bin und endlich mit dir reden kann nach all den Jahren, ist das die erste Original Sin gestorben ist. Du magst es vielleicht schon gehört haben, Siegfried war eine Original Sin. Nach seinem Tod startete Offiziell der Überlebenskampf. Ich bin auch ein solcher, eine Original Sin. Alle meine Taten, sämtliches Böse was ich tat, war um stärker zu werden. Stärker zu werden und zu verhindern das jemand anders als ich die letzte Original Sin bin. Jetzt darf ich mich endlich mit einer weiteren Sin in Kontakt setzen...nach dem Tod von Siegfried....Das ist richtig. Ich musste dich bisher meiden, weil du auch eine Original Sin bist. Soweit ich es weiß, bist du die Original Sin der Harmonie" Arian stoppt daraufhin kurz und wartet Scarlets Reaktion ab.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 11:46

Scarlet hört sich an, was Arian zu sagen hat, und ist danach sogar ein wenig schockiert. "Ich soll eine Original Sin sein...?", beginnt sie, während sie auf sich herab schaut. "Die Magier der Schola haben viel über diese Original Sins geforscht, doch bisher haben wir nur wenige Informationen über sie. Ich weiß nur, dass es unglaublich mächtige Wesen sind, die eine Bedrohung für einen ganzen Kontinent darstellen können... und ich soll eine dieser Wesen sein? Ich bin die Erzmagierin der Schola Magica, und keines dieser zerstörerischen Wesen." Gegen Satzende wird Scarlets Stimme etwas lauter und ernster. Dieser Mann mochte vielleicht behaupten, ihr Vater zu sein, und er mochte behaupten, dass die Erzmagierin eine dieser Original Sins war, doch sie wollte weder das eine noch das andere glauben.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 11:57

"Es ist nicht so wie ihr es glaubt. Die Original Sin ist keine Bedrohung für die Menschheit....es kommt nur darauf an wer dieses "Spiel" gewinnt. Derjenige erlangt die Macht alles zu tun was er will. Die stärke sämtlicher Original Sins fließt so in eine Person, und es kommt auf die Anfängliche Natur der Person an, was er damit anstellt. Sollte etwas wie die Original Sin der Wut der Sieger werden, so haben wir ein großes Problem. Aber was soll ich, die Original Sin der Wissbegierde tun nachdem ich alles Wissen der Welt erlangt habe? Ich sage dir Scarlet....ich bin der einzige dem du vertrauen kannst. Und das du eine Original Sin bist kann ich beweisen." Arian wartet erneut auf Scarlets Reaktion bevor er weiteres Preis gibt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 12:03

"Ihr könnt es beweisen, dass ich eine dieser Original Sin sein soll? Dann beweist es, bevor ich Euch überhaupt ein Wort von dem, was ihr erzählt, glauben kann." Scarlet war Arian immer noch sehr skeptisch gegenüber. Er war ein Eindringling, der einfach so in die Schola Magica geplatzt war, um zu behaupten, Scarlets Vater zu sein, und dass sie eine dieser Original Sin war. Es kam ihr alles etwas zu plötzlich, um einem Fremden Glauben zu schenken.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 12:39

Arian steht auf und krempelt seinen Ärmel hoch. Auf seiner Schulter ist ein Tattoo artiges Muttermal welches aussieht wie eine Rune in der Sprache der Drachen. "Jede Sin hat irgendwo am Körper dieses Mal. Es taucht jedoch erst auf, sobald man sich dessen bewusst ist eine Sin zu sein." Irgendwo an Scarlets Körper ist nun auch eine Drachenrune, welche Harmonie bedeutet. "Sieh nach, irgendwo muss es sein." Sagt Arian und wartet darauf bis Scarlet ihr Symbol findet.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 12:51

Scarlet betrachtet das Mal an Arians Arm etwas skeptisch und zögert etwas, bevor sie selbst nachschaut, ob sie ein solches Mal am Körper trug. Sie war sich sicher, dass sie nie so etwas auf ihrem Körper gesehen hatte, doch nach kurzer Zeit findet sie plötzlich ein seltsames Mal an ihrem rechten Fußknöchel. "Ich hätte schwören können, dass sich an der Stelle vorher nichts befunden hatte...", murmelt Scarlet eher im Selbstgespräch und blickt wieder zu Arian.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 12:59

"Dies ist eine Rune in der Drachensprache. Es steht für Harmonie. Jedoch...Die Kraft die die Sin der Harmonie verheißt weiß´selbst ich nicht. Das einzige was ich sagen kann ist...das einer von uns beiden dieses "Spiel" gewinnen muss.... und sollten nur noch wir beide übrig bleiben....so tötest du mich und du wirst die True Original Sin." Arian schließt die Augen und wartet einen Moment bevor er sie wieder öffnet um etwas weiteres hinzuzufügen. "...Bitte, lass uns zusammen arbeiten. Ich könnte es nicht ertragen zu wissen das du in diesem Gefährlichen Spiel auf dich alleine gestellt bist. Nicht einmal die genaue Anzahl der Original Sinner ist bekannt..."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 13:05

Scarlet denkt einen Moment nach, bevor sie sich wieder äußert. "In Ordnung. Eure Worte scheinen doch einiges an Wahrheit zu beinhalten. Wir können zusammen arbeiten, aber ich habe trotzdem meine Pflichten als Erzmagierin zu erfüllen. Ich kann die Schola Magica nicht für längere Zeit verlassen, ansonsten könnte mein Verschwinden Feinde der Schola anlocken, sobald jemand davon erfährt", erklärt sie Arian, während sie aufsteht und aus dem Fenster auf die belebten Straßen der Schola Magica herab schaut.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Sa Feb 25 2017, 13:07

"Das Verstehe ich...Aber ich werde so oft es geht herkommen...Und dich auf dem laufenden Halten was in dem Spiel der Sin vor sich geht." Arian blickt Scarlet ein letztes mal an, bevor er in dunkler Energie in das Nichts verschwindet aus dem er kam.

]TBC]: ???

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Fr Mai 26 2017, 16:51

[CF]: Pesadilla Negro

Als die Gruppe durch das Portal von dem Schlachtfeld flieht, ist es erst ganz still, als alle an einem anderen Ort wieder auftauchen. "Arkus, wo wolltest du uns hinbringen?", fragt Cynthia leise, als sie erkennt, dass sie in einem Raum gelandet waren, dessen Strukturen und Atmosphäre ihr nur allzu bekannt vorkamen. "Wir sind in der Schola Magica, oder? Aber das hier ist kein Ort, den ich schon einmal gesehen habe... ich glaube du hast dich ein wenig verrechnet mit deinem Portal." Cynthia wagt sich einen Schritt vorwärts, doch weiter kommt sie nicht, als plötzlich eine magische Barriere um die Gruppe herum entsteht, die sie nicht hinaus lässt. Aus einem anderen Raum ertönt eine Frauenstimme. "Langsam reicht es mir, ständig unerwarteten Besuch entweder in meinen Gemächern, oder während einer wichtigen Besprechung zu-" Aus einem anderen Raum tritt die Erzmagierin, eine Hand auf die Barriere gerichtet, um den Zauber beizubehalten. "Miss Netherfall? Und Mr. Duskborn? Was macht ihr beiden in meinen Gemächern?" Sie blickt von den beiden zu Shaya. "Und Ihr seid doch Shaya. Ihr wart an dem Kampf gegen den Dämonenkönig im Westen beteiligt, nicht?" Cynthia öffnet den Mund, um der Erzmagierin alles zu erklären, doch Shaya ist schneller als sie und sagt nur kurz. "Eine weitere Original Sin hat uns angegriffen. Nach dem Kampf mussten wir fliehen, doch der Junge hatte sich scheinbar mit seinem Portal ein wenig verschätzt, deswegen sind wir nun hier gelandet. Doch wo wir schonmal in der Schola Magica sind, gibt es noch eine Möglichkeit, den beiden hier zu helfen?" Shaya zeigt auf die beiden schwer verwundeten hinter ihnen, und erst jetzt fiel Scarlet auf, dass sich Arian Magus bei ihnen befand.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   Fr Mai 26 2017, 17:08

Arian liegt aufgeschlitzt und dem Tod nahe auf dem Boden. Er ist komplett bewusstlos, und keiner aus der Gruppe wusste was sie mit ihren beiden verletzten machen sollten. "Frau Cinderglade...Wenn sie nichts unternehmen wird unser Mei....unsere Gefährten Jack und Arian sterben. Wir müssen sie retten, oder sollen die beiden hier ihren Wunden erliegen? Wo wir es so weit geschafft haben?!" Ruft Arkus und versucht so Scarlet zu motivieren schneller zu handeln und den beiden zu helfen. "Ich hoffe wir sind nicht schon zu spät."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Gemächer der Erzmagierin   

Nach oben Nach unten
 
Die Gemächer der Erzmagierin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gemächer des Imperators
» Schulbücher und Landkarten
» Schulfächer und Berufe in Panem
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)
» Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Schola Magica-
Gehe zu: