RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Thaleanas: Thalea der erste Hafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 15:41

Der Untote beobachtet ziemlich beeindruckt, wie Yugaro den Dieb erledigt. Marcus konnte irgendwie nicht sagen, dass es nicht einen gewissen Style hatte, einen Taschendieb so fertig zu machen. Bis ihm auffiel, dass er selbst ein Dieb war, und er hoffte, dass er irgendwann nicht genauso endete. Etwas nervös von dem Gesehenen dreht sich der Untote schnell wieder um und geht weiter. Nach einigen Minuten des Laufens bleibt Marcus vor einer altertümlichen Taverne stehen. "Hier wären wir. Mag auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussehen, aber das ist DER Treffpunkt für Auftragsmörder, Diebe, und Kriminelle, die nach Aufträgen suchen, die viel Geld bringen. Unser Ziel muss einfach hier gewesen sein, wenn er nach einem Dieb für seinen Auftrag gesucht hat. Vielleicht finden wir hier erste Anhaltspunkte." Marcus war ziemlich zuversichtlich, dass die beiden hier erste Hinweise auf ihr Ziel finden konnten. Er kannte diese Taverne sehr gut. "Oh, und ab jetzt solltest du vielleicht nicht nur auf deine Wertsachen, sondern auch auf den Leben aufpassen. Ich bin mir nicht sicher, ob allein dein Kleidungsstil hier gut rüber kommt", merkt Marcus noch an und betritt die Taverne.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 16:34

Yugaro mutmaßt die Taverne. "Na gut. Ich setz mich irgendwo da drinnen hin und werd darauf warten, bis du fertig bist mit deinem Infos sammeln." Yugaro betritt die Taverne, setzt sich ruhig in eine Ecke und bestellt sich einen Wein welchen er schwenkend und genüsslich trägt, und auf seinem Stuhl mit den Beinen verschränkt sitzt. Nach einigen Momenten wird er erneut von jemandem angesprochen. "Hey...Hey du. Du siehst aus als würdest du gerne Geld verdienen. Dein Anzug man. Wie wärs mit ner Runde Poker?" Fragt er. Yugaro winkt den Mann zu sich an den Tisch, und dieser holt aus seiner Tasche ein Pokerblatt. Yugaro schlägt die Hand darauf ohne einen Moment zu warten, zieht sie zu sich und schmeißt sie über den Boden. "Das Deck benutzen wir nicht. Wir spielen mit meinen eigenen Karten, hier." Sagt Yugaro und öffnet ein ungenutztes Deck Pokerkarten. "Ich denke sie werden nichts dagegen haben." Yugaro mischt die Karten stilvoll und verteilt die Karten. "Raise, 2 Karten" Yugaro wirft 10 Goldstücke in die Mitte des Tisches. Sein Gegenüber grinst und wirft die 10 Goldstücke auch in die Mitte. "Bin dabei mit 3" Yugaro grinst klatscht seine Karten auf den Tisch als er seine 3 Karten erhalten hat und steht auf. Er wirft seinen ganzen Geldbeutel in die Mitte. "All-In" Sagt Yugaro und wartet bis sein gegenüber entweder rausgeht oder mitgeht. "Bin dabei...Ich will sehen!" Ruft der Mann und ist offensichtlich sich sehr Siegessicher. Yugaro grinst, und dreht seine Karten um. "4 Asse, Ein König" Sein Gegenüber schluckt. Er legt eine völlgi wertlose Hand auf den Tisch. "A.-Aber...Aber die Karten in meinem Ärmel." Yugaro nimmt das gesamte Gold an sich. Es ist mir eine Freude mit ihnen gespielt zu haben." In dem Ärmel des Mannes ist ein kleines Portal zu sehen durch welches Yugaro die Karten ausgetauscht hat.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 16:51

Marcus hört sich in der Taverne ein wenig um. Er schaut zwischendurch zu Yugaro rüber, aber dieser schien gut klar zu kommen. Unauffällig hört der Untote bei einigen Gesprächen mit, doch dieser Hitoshi schien kein so wirkliches Gesprächsthema zu sein, also beschließt er, den Wirt anzusprechen. "Sag mal Marcus, bist du das?", fragt ihn der Wirt, als sich der Untote an den Tisch setzt. "Siehst ja ganz schön scheiße aus seit dem letzten Mal!" Marcus wusste, dass das alles nur als Scherz gemeint war, doch er seufzt deprimiert, als der Wirt sich über sein Aussehen lustig macht. "Na vielen Dank auch. Nett wird man hier begrüßt", antwortet er nur und unterhält sich mit dem Wirt, um Infos über diesen zwielichtigen Hitoshi heraus zu finden. Nach einer gefühlten Ewigkeit, indem er fast jeden in der Taverne ausgefragt hat, kehrt er zu Yugaro zurück. "Also gut, ich habe ein paar Sachen heraus gefunden, aber lass uns das lieber draußen besprechen, hier hören mir zu viele Leute zu." Als die beiden draußen vor der Taverne stehen, wo es auch deutlich ruhiger war, beginnt Marcus seine Informationen mitzuteilen. "Ich habe so einige Leute danach befragt. Viele scheinen diesen Hitoshi sogar zu kennen, aber wollten ohne Bezahlung nicht über ihn reden. Aber ich als Meisterdieb weiß natürlich, wie man die Leute zum reden bringt!" Marcus schaut kurz stolz über sich selbst in die Ferne, bevor er schnell weiter redet. "Erst einmal ist unser Ziel ein ziemlich bekannter Anwalt in einer in Thaleanas ansässigen Anwaltskammer. Er gibt sich meistens nur mit anderen Hanshin ab. Außerdem habe ich gehört, dass er ebenfalls im Untergrund bei den Leuten ziemlich bekannt ist. Er ist der Anführer einer Gruppe, die für Gerechtigkeit oder so etwas kämpft, und es wird gesagt das das alles Anbeter von Lady Justizia sind... mehr konnte ich nicht heraus finden, aber ich glaube, das wird fürs erste reichen."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 17:03

"Das klingt nach unserem Mann, und ich denke das es nicht wirklich schwer sein wird, ihn aufzuspüren." Yugaro krempelt die Ärmel hoch, schreibt alles auf ein Blatt Papier und schiebt dieses durch das Portal bis hin in das Hauptquartier in Minamichi zu. "Gut. Das sollte für heute reichen. Wir sollten uns Zimmer suchen, und morgen dann schauen ob wir die Gruppe von innen infiltrieren wollen oder ähnliches. Vielleicht uns als Klienten ausgeben und in Hitoshis Büro auftauchen. Auf jeden Fall brauchen wir einen Plan."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 17:15

"In Ordnung, aber ich glaube nicht, dass ich mitkommen kann. Er weiß bereits wer ich bin, und wie ich aussehe, und ich denke nicht, dass es so viele Untote auf dieser Welt gibt...", sagt Marcus etwas unsicher. Er geht voraus um eine sichere Unterkunft für die beiden zu finden, und nach einigen Minuten des Laufens bleibt er plötzlich stehen, als wäre ihm etwas sehr wichtiges eingefallen. "Oh, bevor ich es schon wieder vergesse... eigentlich wollte ich euch alle das schon viel eher fragen, aber hoffentlich kannst du mir fürs erste dabei helfen..." Er kramt etwas aus seiner Manteltasche hervor. Es war ein altes, ziemlich mitgenommenes Foto. Es war ein wenig zerrissen und an einigen Stellen verbrannt, und die Farbe war bereits etwas ausgeblichen. "Da ich euch bei eurer Sache helfe, dachte ich, ich könnte euch auch einmal hiernach fragen." Er zeigt Yugaro das Foto, auf dem Marcus, als er noch ein Mensch war, zu sehen war, und eine Frau mit langen violetten Haaren. Was man auf dem Foto noch erkennen konnte, sah so aus, als wäre es ein Familienfoto, was Marcus selbst jedoch nie bemerkt hatte. "Das ist das einzige, was ich aus meiner Zeit, bevor ich ein Untoter war, noch bei mir hatte, als ich irgendwann als Untoter wieder zu mir gekommen bin. Kennst du zufällig diese Frau da neben mir? Ich scheine in meiner Zeit als Mensch irgendetwas mit ihr zu tun gehabt zu haben, vielleicht weiß sie sogar ein paar Dinge von mir, als ich noch ein Mensch war... ich kann mich nämlich an nichts erinnern, bevor ich ein Untoter wurde..."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 17:23

Yugaro kramt in seinem Gedächtnis und holt sein Smartphone daraufhin schweigend heraus. Er kramt einige Momente in der Gallerie und auf seinem Notepad um Marcus zu sagen was er weiß. "Menschen interessieren mich nicht. Mich interessieren nur Zahlen, deshalb muss ich mir alles was Menschen angeht aufschreiben." Yugaro richtet seinen Anzug und seine Krawatte. "Diese Person heißt "Shaya" und ist eine Halbdämonin. Ihre Vergangenheit ist uns zur Zeit unbekannt. Sie scheint sich Momentan in Begleitung eines Psychopathischen Mörders namens "Jack Palmer" zu befinden. Wie es auf dem Bild aussieht, scheint sie eine Verwandte, oder Freundin von dir zu sein. Von dir hat sie nie etwas erzählt. Zuletzt haben wir sie Im Norden gesehen, und daraufhin in der Schola Magica wo wir uns von ihr verabschiedet haben. Das ist einige Monate her." Yugaro drängt Marcus weiterzugehen. "Wenn wir ein Zimmer gefunden haben für jeden von uns, dann können wir weiter reden."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 17:49

Marcus ist ziemlich baff von den ganzen Informationen, die Yugaro scheinbar über diese Frau hatte. "Du weißt ja ganz schön viel... das ist echt unheimlich", gibt er zu, geht dann jedoch schnell weiter, um nach dem Gasthaus zu suchen, bevor es im Hafenviertel ganz dunkel wurde. Nach einer Viertelstunde kommen die beiden dort an. "Ah, hier ist es ja. Das Gasthaus hier ist momentan das einzige im ganzen Hafen, wo seit Monaten niemand mehr umgebracht wurde. Das ist ne ziemlich lange Zeit für diese Umstände hier!" Marcus bezahlt an der Rezeption zwei Zimmer für die beiden. "Das wichtigste wäre, dass du das Zimmer abschließt, wenn es dort einen Schlüssel gibt. Wenn nicht... dann verbarrikadier am besten die Tür, man kann hier nie sicher genug sein."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 18:16

"Glaub mir. Mich bringt so schnell keiner um." Sagt Yugaro und schiebt seine Brille hoch. "Ich schlafe immer mit einem Auge offen, aus einem Grund." Fügt er daraufhin hinzu und setzt sich mit Marcus in das Gasthaus. "Was gibt es sonst noch zu besprechen? Willst du mehr Informationen? Und wenn ja, würden sie dir helfen deine Arbeit besser zu leisten dann gebe ich dir alles was ich habe." Sagt er und holt sein Smartphone heraus.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 18:26

"Also wenn du noch irgendwelche Informationen über diese Frau von dem Foto hast, wäre das echt hilfreich", sagt Marcus und kramt das Foto wieder aus seiner Manteltasche. Er versucht, noch irgendetwas ausschlaggebendes darauf zu erkennen, doch das Foto war zu kaputt, um noch viel darauf zu erkennen. "Ich muss diese Frau unbedingt mal treffen... Shaya hieß sie, richtig? Sie wird bestimmt irgendetwas darüber wissen, warum ich jetzt ein Untoter bin, wenn sie mich schon als Mensch kannte..." Marcus schien die Sache mit Shaya wirklich wichtig zu sein, und er starrt nachdenklich das Foto an.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 18:44

Yugaro schaut rüber zu Marcus. "Das einzige was ich an diesem Bild erkennen kann, ist die Gebäudestruktur, im Hintergrund ist ein Gebäude zu sehen. Mit etwas Arbeit könnte man vielleicht sogar einen Straßennamen finden, vielleicht sogar einen Stadtnamen." Yugaro schaut sich das Bild genauer an. "Darf ich das für ein zwei Tage behalten und nachsehen? Ich sollte etwas finden um dir zu helfen was los war."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Mai 28 2017, 18:55

Marcus zögert einige Momente, gibt daraufhin jedoch Yugaro das Foto. "In Ordnung. Aber verlier es bitte nicht, das Foto hier ist das einzige, was ich noch von meinem Leben als Mensch habe..." Daraufhin steht Marcus auf und geht in Richtung seines Zimmers. "Also morgen wird es weiter gehen, nur wahrscheinlich nicht für mich, denn wenn ich mitkomme, werde ich ganz sicher erkannt. Das einzige was ich machen kann ist, aus den Schatten zu agieren, falls nötig", sagt er noch und geht die Treppen hoch, um auf sein Zimmer zu gehen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Jun 04 2017, 15:08

Als Yugaro am nächsten Morgen von seinem Zimmer geht um sich mit Marcus zu treffen reicht er ihm wortlos das Foto, und sagt "Die Person auf diesem Foto war gestern bei uns im Hauptquartier. Sie hat Fragen gestellt wie es möglich sei das du lebst. Das hat mir mein Chef gerade berichtet, es sei kurz nachdem ich das Bild zur analyse geschickt habe passiert. Desweiteren könnten wir den Ort herausfinden wo es gemacht wurde. Das wird deine Bezahlung, wenn es Recht ist." Yugaro schiebt seine Brille hoch. "Dann werden wir uns den Tag über jetzt ausruhen und des Nachts zeigst du mir den Weg dahin wo sich dieser Hitoshi aufhält. Ich werde versuchen Informationen zu sammeln."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Jun 04 2017, 15:39

Marcus nimmt das Foto wieder An sich und verstaut es vorsichtig in seiner Manteltasche. "Sie war in eurem Hauptquartier? Und hat fragen über mich gestellt? Dann bin ich mir jetzt sicher das sie mich kennen muss...", murmelt er kurz etwas nachdenklich, wendet sich dann aber wieder Yugaro zu. "Mit dieser Art von Bezahlung bin ich einverstanden. Jedes bisschen Information hilft mir weiter. Und wenn du Informationen über diesen Hitoshi finden willst, wäre ich an deiner Stelle sehr vorsichtig. So wie ich es erlebt habe ist dieser Kerl unberechenbar..."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Jun 04 2017, 16:20

Yugaro krempelt seine Ärmel hoch und schaut zu Marcus. "Lass das mal ruhig meine Sorge sein. Du führst mich nachher nur dorthin und ich erledige den Rest."

Die beiden warten den Tag ab, um des Nachts zu dem Treffpunkt von Hitoshis Gruppe zu gelangen. Die beiden stehen wohl vor ihrer Stammkneipe, in welcher sie einen Keller gemietet haben. Yugaro nickt Marcus zu. Im vorhinein hat er mit ihm bereits abgesprochen außerhalb des Kellerfensters sich zu positionieren im Falle dessen das er seine Diebischen Fähigkeiten gebrauchen kann. "Bereit?" Fragt er, und wartet darauf das Marcus in Stellung geht bevor er an die Tür klopft um hineingelassen zu werden.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   So Jun 04 2017, 16:37

Marcus signalisiert mit einem nicken, dass er bereit ist, und geht auf seine Position vor dem Kellerfenster. Ronny lässt er durch das Fenster wieseln, damit das Frettchen sich hinter gestapelten Gegenständen verstecken konnte, und Marcus frühzeitig ein Zeichen geben konnte, falls etwas passierte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thaleanas: Thalea der erste Hafen   

Nach oben Nach unten
 
Thaleanas: Thalea der erste Hafen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Erste Hilfe nach der Trennung
» [IA] Erste Malversuche
» Erste Schritte
» verabredung abgesagt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Thaleanas-
Gehe zu: