RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Außerhalb der Barriere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 14:32

Als alles bereits Hoffnungslos für die Beiden scheint, ertönt eine gedämpfte Stimme aus der Ferne. Alle Augen richten sich auf einen Mann welcher inmitten einer dunklen Portalenergie steht, mit einer Maske auf dem Gesicht, welche dafür verantwortlich ist das seine Stimme einen solch gedämpften Ton von sich gibt. Die Stimme sagt "Remus Blight. So zeigst du dich also endlich." Shaya merkt wie die Spannung in der Luft durch die beiden dunklen Magischen Energien ins enorme steigt. Der Maskierte Mann geht langsam auf die beiden zu und mit einem Mal merkt Shaya das Remus Griff sie loslässt. "Tenebrae....Arkanus." Sagt die Stimme leise und sämtliches Leben um den Mann stirbt ab als dunkle Arkane Energie auf Remus zuschießt, welche mit ihrer grausamkeit ihm das Leben entzieht und ihn paralysiert. "Gegen Arian Magus hast du keine Chance...Nekromant!" Ruft er und führt mehrere Ritualistische Bewegungen aus. "Dem her wirst du nicht entweichen können!" Sämtliche Tiere um sie herum sterben, Vögel fallen aus dem Himmel. Sämtliches Gras löst sich direkt auf, so wie alles Lebendiges außer Shaya und Jack innerhalb eines Kilometers. Sogar aus Remus wird Energie gezogen, welche allesamt sich als Arkane Energie um Arian formt. Arian zeigt auf Remus mit Zeige und Mittelfinger. Der Himmel verdunkelt sich, und ein Sturm aus düsterer Arkanen Energie schießt auf Remus zu, welcher ihn innerhalb von wenigen Sekunden zerfetzen würde.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 14:40

"Arian Magus, alter Freund...", sagt Remus herzlich, während Arian seinen Angriff vorbereitet, und er bewegungsunfähig durch Arians Magie da steht. "Seit deiner Verbannung aus der Schola Magica habe ich nie wieder etwas von dir gehört. Schön dich mal wieder zu sehen. Aber leider kommst du etwas spät, wenn du die beiden hier noch retten willst." Trotz seiner Paralyse schafft es Remus, eine Handbewegung zu machen, und blickt zu der inzwischen bewusstlosen Shaya. Mit einem mal steht sie auf, ihre Bewegungen sehen ein wenig unnatürlich aus, und als sie ihren Kopf hebt, erkennt man, dass ihre Pupillen pechschwarz waren, so wie Remus Magie. Shaya zieht ihre Waffe und stellt sich schützend vor Remus, als Arian seinen Sturm arkaner Magie auf ihn los lässt. "Möchtest du eine unschuldige Frau töten mit deinem Angriff? Es ist dir überlassen", sagt Remus amüsiert und wartet auf Arians Reaktion.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 14:56

Arian bleibt ruhig und sein Angriff schießt mit einem Mal als er die Finger anhebt, kurz bevor sie Shaya erreichen hinauf in die Lüfte. Durch das hohe aufkommen von dunkler Energie in der Atmosphäre fängt es an zu knistern. Der dunkle Himmel zieht sich noch weiter zu, und mit einem mal fängt es an sowohl zu regnen als auch starkes Gewitter zieht über den beiden kämpfenden Magiern herüber. "Tsk...Du weißt wohl das ich doch so etwas wie Skrupel besitze. Im Gegensatz zu dir....Aber das beschützt dich trotz allem nicht." Der Sturm an Energie welcher hoch oben in den Lüften weiterhin wütet bleibt für einen Moment stehen. Doch als Arian mit den Händen nach vorne gewendet zusammenklatscht, und daraufhin die Finger so faltet das sich die Spitzen von Daumen Zeige und Ringfinger berühren, und die Restlichen Finger sich an den Knöcheln berühren. "Pluere." Sagt er ruhig als mit einem Mal ein starker Regen von Dunkler Energie auf Remus herabregnet. Ein kleiner Energieschlag schlägt Shaya aus dem Weg, als sämtliche Energie auf Remus mit einer enormen Schnelligkeit zuschießt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 15:06

Remus macht nur ein amüsiertes "Hm", als er nach oben blickt und den Regen auf sich zukommen sieht. Er hält seinen Gehstock nach oben, und ein schwarzer Blitz schießt aus dem Kristall nach oben und trifft auf den Regen. Eine Explosion zerreißt beide Energien, als diese aufeinander treffen, und sowohl der Blitz, als auch der Regen sind danach verschwunden. Während Remus sich um den Regen kümmert, schickt er Shaya erneut los, und lässt sie dieses mal Arian angreifen mithilfe ihrer Schatten, sodass er Remus nicht so einfach angreifen konnte, während sich dieser um den Regen kümmerte. "Du müsstest wissen, dass wir beide Magier sind die eine dunkle, verbotene Art der Magie besitzen. Unsere Stärke sollte relativ gleich sein, also musst du dir schon etwas besseres einfallen lassen, um mich zu töten. Wie wäre es, wenn ich dir noch ein paar meiner Diener vorstelle?" Während Shaya Arian angreift, schlägt Remus seinen Gehstock auf den Boden, und dunkle Energie fließt in diesen. Plötzlich bricht an 4 Stellen um Arian herum der Boden auf, und menschenähnliche Wesen kriechen aus diesem hervor und fangen an, ihn anzufallen. Remus untote Diener waren einige der Magierlehrlinge der Schola Magica, die am Prüfungstag getötet wurden. Sie hatten immer noch ihre Prüfungsroben an, auch wenn diese inzwischen etwas zerrissen und verblichen waren, und waren mit Remus Magie getränkt, die sie auf Gegner übertragen konnten.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 15:17

Arian bleibt weiterhin ruhig und hat seine Hände weiterhin so gefaltet wie zuvor. "Du bist zu einfältig, Remus. Denkst du das war schon alles?" Fragt er als mit einem Mal ein Blitzschlag ähnlicher Angriff aus Arkaner Energie aus dem Himmel schießt und mit einem lauten Knall direkt in Remus einschlägt. Arian breitet daraufhin seine Arme aus, und dreht sich umher um mit dem Wort "Incendium." Einen Strudel aus Feuer zu erstellen der die 4 Untoten mit sich zieht und auflöst. Der Strudel aus Feuer hört auf bevor Shaya auf Arian auftrifft, und dieser weicht sämtlichen Angriffen der besessenen Shaya aus. Nach einigen ausgewichenen Angriffen stößt Arian Shaya erneut von sich weg und erwartet den nächsten Angriff den Remus ihm entgegenschleudern würde. "Also, wars das, und wir können dieses Duell ein andermal fortführen...wenn keine unbeteiligten in der Nähe sind?" Fragt Arian mit seiner dunklen Stimme.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 15:39

Remus ist etwas überrascht, als er plötzlich von dem Blitz getroffen wird, aber selbst nach dem Treffer steht er noch da, als wäre nichts gewesen. Einige tiefere Wunden klaffen aus seinem Körper, aus denen schwarze Magie fließt und in den Boden unter ihn sickert. "Du gefällst mir, Arian. Du hättest wirklich ein gutes Potential dafür gehabt, dich der Nekromantie zu widmen, aber ich sehe, du hast dir bereist deine eigene dunkle Magie angeeignet, die wohl mindestens genauso gefürchtet sein wird wie die Nekromantie", sagt Remus amüsiert und verbeugt sich vor Arian. "Ich führe mit dir gerne dieses Duell ein andernmal fort, aber dann mach dich darauf gefasst, dass ich dich töten werde. Ich weiß bereits, dass du die Original Sin der Wissbegierde bist, und ich muss dich so oder so irgendwann aus dem Weg räumen, wenn ich dieses Spiel gewinnen will..." Ein leises lachen ertönt von Remus, als seine eigene Magie ihn umgibt. "Wir werden uns sicher bald wieder sehen, Arian Magus..." Die dunkle Magie löst sich auf, und Remus war verschwunden. Da der Totenbeschwörer nun außer Reichweite war, bekommt Shaya ihr Bewusstsein wieder, und wundert sich kurz was geschehen war, bevor sie den Schmerz ihrer Verletzungen bemerkt und in die Knie geht. Sie schaut an sich herunter und bemerkt, dass die schwarze Magie sich langsam aus ihrem Körper verzog, auch wenn der Schmerz ihr immer noch Kopfschmerzen bereitete, und sie bereits kurz vor dem Verbluten stand, da ihre Wunden auch weiter geblutet hatten, als Remus sie kontrollierte. Doch zumindest bekam sie wieder Luft und war Remus Magie endlich los. Sie blickt etwas nach Luft schnappend um sich, und bemerkt den anderen Mann, der nicht weit von ihr stand. "Noch ein Feind...?!", fragt sie etwas schwächlich, und hält ihre Schatten vor sich, um sich zur Not wenigstens noch verteidigen zu können.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 15:55

Arian erhebt seine Hände und gibt sämtliche seiner Bösartigen Energien frei. "Nein..Kein Feind. Ein Freund...Schon eher. Darf ich mich vorstellen? Der Name ist Arian Magus. Meiner seits Virtuose der dunklen Magie, freidenker und gewissermaßen sogar ein Philanthrop. Das mag man mir zwar nicht glauben, aber ich töte nicht aus gutem Grund. Nun gut! Da wir nun bekannt mit einander sind, würde ich gerne vorschlagen, das ihr...oder besser gesagt...du, mir zuhörst und natürlich im besten Falle nicht nur mein Angebot annimmst, sondern auch gleichermaßen die Verbrüderung unserer beiden Gruppen einleitest." Arian redet sehr geschwollen daher und verbeugt sich vor Shaya "Ich bin untröstlich, das ihr armen Teufel von solch einer unglaublich Mächtigen Person angegriffen wurdet, und ich konnte mich nicht länger daran hindern selbst zur Tat zu schreiten, und damit euch zu helfen. Im Gegenzug würde ich jedoch gerne einen Vorchlag bringen, der für euch sicherlich sehr...Vernünftig klingen mag."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 15:58

"Ein Vorschlag...? Was soll das für ein Vorschlag sein...?", fragt Shaya mit leicht zitternder Stimme, als sie sich aufrichtet und sich eine Hand an ihre schlimmste Wunde hält. Sie konnte sich immer noch nicht richtig darauf konzentrieren, ihre Wunden zu kristallisieren, oder sie war bereits körperlich zu schwach, doch das würde sie einem Fremden niemals zeigen. "Ist ja schön und gut, dass du hier einfach reingeschneit kommst und uns den Arsch rettest, aber... was bringt es dir, wenn du etwas von zwei Fremden verlangst...?"
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 16:09

"Natürlich, handelt jeder Mensch in seinem eigenen Interesse, und sei es so das ich euch zu Unrecht gerettet habe, dann mag es so sein. Doch insofern habe ich einen klitzekleinen Hintergedanken, welcher euch wie ich so sagen mag, nunmal auch nicht missfallen wird." Arian richtet sich wieder auf und hebt seine Hand leicht an. "Ich bin indes sehr interessiert daran, Original Sins auszulöschen. Natürlich, da ich selber eine bin vermag dies für nicht Sins als sehr schlecht gelten, doch vermag ich eure Wahrnehmung dessen etwas zu ändern. Ich, meine Armen Teufel, bin die Original Sin der Wissbegierde. Mein einziges Ziel ist es sämtliches Wissen der Welt zu akkumulieren. Keineswegs würde ich auch nur im Traum daran denken unschuldige auf meinem Weg dorthin zu töten, ich habe was dies angeht tatsächlich doch gewisse Skrupel. Ich habe ebenso nicht vor die Welt zu zerstören oder ähnliches, wie es die meisten Sins vor haben. Was kann schon schlimmes passieren, sollte in der Tat die Wissbegierde an die Macht kommen? Stellt euch vor es ist die Unbarmherzigkeit oder die Wut. Und erst Recht dieser Remus Blight...Ihr seht, ich bin nicht nur das geringere Übel, sondern einer der wenigen Retter dieser Welt der in diesem Spiel der Mächte, eine Chance darauf hat die Welt vor solch einer Bedrohung zu bewahren....Ich glaube mein Punkt ist mit dieser Erklärung klar...Ich möchte A töten. Den Anführer der SoS. Er ist ebenfalls eine Sin, und da ihr Mitglieder eben dieser seid, würde ich vorschlagen wir Paktieren um dieses Ziel gemeinsam zu erreichen, so würdet ihr eure Ultimativen Ziele in der SoS erreichen, und ich erreiche mein Ziel diese Sin auszuschalten. Ich vermute das ist ein Angebot was schwer abzulehnen ist, nicht wahr, Ihr armen Teufel?" Arians Stimme ist kalt, dumpf, aber Shaya merkt das er ehrlich ist, und alles was er sagt so meint wie er es sagt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 16:23

Shaya hört sich an, was der Magier zu sagen hat, und denkt kurz darüber nach, zumindest versuchte sie es so gut sie konnte. "Du willst also den Anführer der SoS töten, da er auch eine dieser Original Sin ist? Naja, an sich ist das keine schlechte Idee, ich bin sowieso nur dort ein Mitglied geworden, weil ich nach Antworten gesucht, aber leider keine gefunden habe... Wir wollten uns sowieso gerade auf den Weg in die CFA machen, bevor wir von diesem Wahnsinnigen angegriffen wurden..." Shaya versucht, ihre Wunde zu kristallisieren, während sie mit Arian redet, was ihr zumindest teilweise gelingt, und lehnt sich etwas erschöpft an einem Baum an. "Ich werd drüber nachdenken, aber direkt zustimmen werde ich nicht. So etwas braucht ein wenig Bedenkzeit", antwortet sie ihm schließlich.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 17:35

"In Ordnung. Eine Woche. Dann treffen wir uns verhüllt in Pesadilla Negro." Arian welcher sich daraufhin in eine große Wand aus Arkaner Magie hüllt, verschwindet daraufhin durch das gerade erstellte Portal, und lässt nur ein kleines bißchen Energie zurück welche sich durch den Boden frisst. Jack liegt weiterhin ohnmächtig auf dem Boden und so lässt Arian die beiden zurück.

[TBC]:???

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 17:40

Shaya blickt Arian noch etwas verdutzt hinterher, als dieser verschwindet, und fasst sich danach etwas nachdenklich an den Kopf. "Ob es richtig war, sich das Angebot von diesem Typen zu überlegen...?", murmelt sie und schlurft langsam zu Jack, der immer noch bewusstlos war. Inzwischen konnte Shaya ihre Wunden kristallisieren, und konnte damit endlich die Blutung stoppen. "Gerade noch rechtzeitig. Ich glaube, noch 10 Minuten länger, und ich wäre verblutet." Shaya kniet sich neben Jack und versucht ihn zu wecken. Ihr war schwindelig durch den ganzen Blutverlust, aber der Schmerz hatte endlich aufgehört und sie konnte wieder klar denken. "Hey Jack, wach auf du Volltrottel. Wenn du nicht gleich aufwachst, dann lass ich dich hier liegen und du verblutest." Shaya gibt ihm eine Ohrfeige, um ihn vielleicht aufzuwecken.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 18:21

Jack wird langsam wach von der Ohrfeige die Shaya ihm gibt, und richtet sich auf "W...Was ist passiert? Ich weiß nur das...das andere Ich übernommen hat, und danach war nichts für lange Zeit...Erzählst du mir was passiert ist bitte?" Fragt Jack und fasst sich an die Wunden und an seinen Kopf. "Mir brummt der Kopf...Was war das für ein Kerl?"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 18:28

"Der Kerl war ein Nekromant. Ich wusste vorher selbst nichts über diese Art von Magie, aber jetzt kann ich sagen, dass es scheinbar eine der mächtigsten Arten der Magie ist, die es gibt. Ich weiß auch nicht, was genau alles passiert ist, als er mich mit seiner Magie verletzt hat, aber ich hatte das Gefühl, dass irgendetwas in mein Bewusstsein eingedrungen war, und es übernommen hatte...", erklärt Shaya nachdenklich über das, was geschehen war. "Und dann war da dieser Typ. Er war auch eine Original Sin, aber er hat uns den Arsch gerettet, und uns ein Angebot gemacht...". Shaya erzählt Jack von dem Angebot, dass Arian Magus ihr gemacht hatte. "Ich habe gesagt, ich werde darüber nachdenken, und wir sollen uns in einer Woche in Pesadilla Negro mit ihm treffen. Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll..."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   So März 05 2017, 18:41

Jack schaut nachdenklich Shaya an "Was machen wir nur jetzt...Ich weiß nicht ob wir sowas tun sollten...einen Handel mit einer Original Sin....Das klingt viel zu gefährlich als das wir das überstehen könnten. Ich glaube nicht das der Typ uns Freundlich gesinnt ist, warum sollte er? Ich...verstehe diese ganze Situation nicht mehr." Jack kratzt sich nachdenklich am Kopf und schaut danach düster drein. "...Was sollen wir nur tun Shaya?" Fragt er das erste Mal etwas nervös.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Außerhalb der Barriere   

Nach oben Nach unten
 
Außerhalb der Barriere
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kavil - kürzeste Distanz u. "außerhalb des Feuerwinkels"
» Die Steppen außerhalb
» Der Leistungsausschluss nach § 7 Abs. 4a SGB II bei unerlaubtem Aufenthalt außerhalb des zeit und ortsnahen Bereichs greift auch bei Leistungsberechtigten, die Arbeitslosengeld II unter den erleichterten Bedingungen des § 64 Abs. 4 SGB II iVm § 428 SGB
» Automatische Schubdüsen - Frage dazu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Schola Magica-
Gehe zu: