RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Schola Magica: Krankenstation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 22:47

>> Eine Krankenstation für Verletzte in einem ruhigen Viertel der Schola Magica. Es werden dort ausschließlich Magier mithilfe von besonderer Heilmagie behandelt. <<


Zuletzt von Terraku am Di Okt 11 2016, 16:27 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 22:50

[CF]: Außerhalb der Barriere
Arkus wird kurz wach nachdem die Magier mit der Heilmagie anfangen und spuckt etwas Blut. Mit zittriger Stimme fragt er "C...Cynthia. Wie geht es Cynthia?" Selbst in so einem Zustand war Cynthia ihm wichtiger als zu wissen wie es ihm selbst geht. Als er merkt das Cynthia neben ihm sitzt beruhigt er sich und dreht seinen Kopf zu ihr. "Wir haben wohl bestanden. Nicht wahr?" Fragt Arkus mit einem grinsen und schläft daraufhin wieder ein, nachdem er seine Augen schließt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 22:54

[CF]: Außerhalb der Barriere

"Mir geht es den Umständen entsprechend gut, Arkus...", sagt Cynthia erleichtert, als sie sieht, dass Arkus wieder zu Bewusstsein kommt. "Ich denke ja, wir haben überlebt... und du hast mich gerettet. Du bist mein Held." Sie gibt ihm einen richtigen Kuss, bevor er wieder die Augen schließt und einschläft. Danach wird sie von einem in weiß gekleideten Magier zu einem anderen leeren Bett geführt, damit sich dieser um ihre etwas kleineren Verletzungen kümmern kann, und sie sich nach dem Schock selbst etwas erholen kann, wobei sie einen Tee mit einem leichten Schlafmittel bekommt, um sich vernünftig zu erholen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 23:00

Arkus bleibt einige Tage in der Krankenstation, und wird erst 2 Tage nach der fast fatalen 2. Prüfung wach. Arkus stammelt kurz nachdem aufstehen nur "Cyn..Cynthia. Wo bist du?" Vor sich hin. Seine Augen öffnen sich halb, und er sieht sich so gut es ging in der Krankenstation um. Einige junge Magier die er kennt scheinen ebenfalls verletzt, oder sogar Tod zu sein. Arkus fässt sich an die verbunde Wunde und merkt das die Wunde bereits leicht verheilt ist. Die Heilmagie der Schola Magica wirkt einfach Wunder.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 23:06

Als Cynthia Arkus' Stimme hört, springt sie sofort von ihrem Stuhl auf, der am Rande des Zimmers mit den vielen Betten stand, und eilt zu seinem Bett. "Oh Arkus, endlich bist du wach!", gibt sie erleichtert von sich und umarmt Arkus vorsichtig. "Wie geht es dir? Schmerzen deine Wunden noch schlimm? Ach Arkus, ich bin so froh das du wohlauf bist!"


Zuletzt von Terraku am Di Okt 11 2016, 16:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Okt 10 2016, 23:18

"Au." Sagt Arkus kurz als Cynthia ihn umarmt. "Ich freue mich dich zu sehen...Ich liebe dich" Sagt Arkus nur und schließt seine Augen erleichtert. "Warst du die ganze Zeit hier?" Fragt er noch und schaut sich dann flüchtig um. "Aber...kann ich endlich diese Stadt verlassen? Hat es sich wenigstens gelohnt? Ich meine...weißt du ob wir bestanden haben?" Fragt Arkus und schaut daraufhin zu Cynthia

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Di Okt 11 2016, 07:00

"Ich liebe dich auch Arkus", murmelt Cynthia glücklich und löst sich aus der Umarmung. "Ich weiß nicht, was jetzt passiert. Viele Magier hier habe ich das schon fragen gehört. Im Normalfall müssen wir nach der bestandenen Prüfung zum Rat der Magier, und die Erzmagierin höchstpersönlich beurteilt unsere Prüfung, und sie ernennt uns offiziell zu Magiern, damit wir die Stadt verlassen dürfen. Sobald du aufstehen kannst, versuchen wir es einfach mal beim Rat", schlägt Cynthia schließlich ein wenig ratlos vor, aber es war ihr einziger Weg, herauszufinden, ob sie ihre Prüfung nun geschafft hatten oder nicht.


Zuletzt von Terraku am Di Okt 11 2016, 16:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Di Okt 11 2016, 10:47

"Gut. Dann machen wir das so." Sagt Arkus ruhig und versucht sich nicht vor schmerzen zu krümmen. Nach einigen Tagen der Ruhe geht es Arkus gut genug um die Krankenstation zu verlassen. Immer noch bandagiert über den gesamten Oberkörper, zieht Arkus sich wieder an und ist bereit die Krankenstation zu verlassen. "Cynthia, du hättest nicht die ganze Zeit hier bleiben müssen." Sagt Arkus dann und steht wieder vor ihr. "Komm. Wir verschwinden von hier." Sagt er und während die beiden auf gleicher Höhe laufen und die Krankenstation verlassen, packt Arkus mit einem breiten grinsen an Cynthias Hinterteil. "Knackig." Sagt er dann und nimmt seine Hand wieder mit einem zwinkern zu sich.

[TBC]: Die Hallen des großen Rates

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   So Jan 01 2017, 20:39

[CF]: Die Hallen des großen Rates

Als Scarlet in der Krankenstation ankommt, begibt sie sich sofort zu Ryu, und setzt sich neben ihm hin. Sie schreibt mit dem Finger ein paar Runen in die Luft, die daraufhin zu leuchten beginnen, und eine kleine Kugel aus Magie formen, die vor Scarlet schwebt. "Ich kann das Dämonenblut zum größten Teil in diese Magiekugel überleiten, um zumindest den tödlichen Effekt der Wunde zu entziehen. Vielleicht wird sie nie ganz weg gehen, aber immerhin wirst du nicht sterben", erklärt sie Ryu, während sie eine Hand auf die Wunde an seinem Arm legt, und mit der anderen die Magiekugel umschließt. Die Wunde und die Kugel beginnen daraufhin beide in einem hellen blau zu leuchten, als Scarlet damit beginnt, Ryus Körper das Dämonenblut zu entziehen. "Ich hoffe du hast genug Zeit mitgebracht, es könnte einige Stunden dauern, bis ich fertig bin. Dämonenwunden sind nicht gerade einfach zu heilen."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 18:33

[CF]: Die Hallen des großen Rates

Ryu nickt nur stumm zu Scarlet und beobachtet wie sie mit der Kuge das Dämonenblut entfernt. Dagon überblickt kurz die Situation, und fügt dann hinzu. "Ich denke ich werde hier nicht mehr benötigt." Gibt er von sich und verschwindet daraufhin erneut mit einem schnippsen im blauen Licht seiner Teleportation.

[Dagon TBC]: ???

Ryu wartet einige Momente bevor er kurz Scarlet anspricht. "Warum...tut ihr das? Ich meine. Ihr seid die Erzmagierin. Ihr habt doch wohl besseres zu tun...?" Fragt Ryu etwas neugierig während der Prozess anhält.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 18:47

"Meiner Magie denen zur Verfügung zu stellen, die Hilfe benötigen, zählt ebenfalls zu meinen Aufgaben als Erzmagierin. Ich bin die einzige in der Schola Magica, die diese Art von Heilmagie beherrscht. Ich bin mir nicht sicher, ob sonst noch jemand erfolgreich eine Wunde behandeln könnte, die von Dämonenblut verursacht wurde. Das ist nun wirklich eine der schwierigsten Stufen der Heilmagie", erklärt Scarlet Ryu, ohne dabei aufzuschauen. "Außerdem ist so etwas eine willkommene Abwechslung von den ständigen, ewig langen Sitzungen, die bin ich inzwischen wirklich satt. Das die Drachen, die Urväter der Magie, nun endlich wieder aufgetaucht sind... das muss wirklich ein Zeichen sein", murmelt sie fasziniert vom Auftauchen der Drachen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 18:51

Ryu nickt verständnisvoll als Scarlet erklärt wieso sie ihm hilft. Daraufhin kichert er kurz als er merkt wie fasziniert Scarlet von Dagon scheint. "Also...Ich finde den Typen ein wenig gewöhnungsbedürftig." Sagt Ryu mit einem grinsen, woraufhin er sich jedoch schüttelt vor Ekel bei dem Gedanken an den Satz den er vorher gesagt hatte. "Scarlet...sagen sie mal. Wie sind ihre Beziehungen zum Norden?" Fragt Ryu Scarlet weiter aus.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 18:57

Scarlet blickt Ryu etwas fragend an, als er sie nach ihren Beziehungen zum Norden fragt. "Naja, die Schola Magica schottet sich seit Jahren von allen anderen Nationen ab, zumindest hat der alte Erzmagier jeglichen Handel und Kontakt zwischen anderen Nationen abgelehnt. Ich würde es gerne anders machen, doch da ich noch nicht lange Erzmagierin bin, ist es schwierig, einen Anfang zu finden. Das wird wohl deine Frage erklären."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 20:05

Ryu sieht daraufhin Scarlet an. "Ich denke, das ich ihnen das nicht vorenthalten darf, da sie ebenfalls von nicht unwichtiger Position sind. Ich bin der Anführer einer japanischen Geheimorganisation die nach dem großen Krieg gegründet wurde. Wir waren in der CFA um..." Ryu erzählt Scarlet alles von seiner Mission, was er von Dagon erfahren hat, als er ihn als den Präsidenten der CFA getroffen hat. Daraufhin erklärt Ryu das er von dem Norden gehört hat, und dem Dämonenkönig, verschweigt aber Shaya vor Scarlet.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   Mo Jan 02 2017, 20:14

Scarlet hört sich Ryus Geschichte interessiert an, und schaut danach sehr nachdenklich drein. "Ein Dämonenkönig will also die Welt unterwerfen? Die Magier der Schola Magica werden nicht zulassen, dass es zu so einer Tat kommt. Das könnte die Gelegenheit sein, dass ich es schaffen könnte, die Schola Magica endlich wieder an der Geschichte von anderen Nationen teilhaben zu lassen, anstatt das wir uns abschotten und nur an unser eigenes Leben denken. Ihr habt mein Wort. In Zeiten der Not werden wir euch beiseite stehen. Gebt mir einfach ein Zeichen." Scarlet unterbricht die Kanalisation ihrer Magie kurz und lässt die Kugel los, die sich bereits zum Teil mit einer pechschwarzen Flüssigkeit gefüllt hatte, um etwas aus einer Tasche an ihrer Robe zu ziehen. Es war ein kleiner, rötlich schimmernder Edelstein. "Der Stein stammt von dem Kristall meines Stabes. Falls ihr irgendwann einmal die Hilfe der Magier benötigt, dann zerbricht einfach diesen Stein, und ich werde es sofort merken und werde meine Magier an den Ort teleportieren, an dem die Energie des Steins freigelassen wurde", erklärt sie Ryu und drückt ihm den Stein in die Hand.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schola Magica: Krankenstation   

Nach oben Nach unten
 
Schola Magica: Krankenstation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Krankenstation
» Krankenstation
» Mineneinrichtung, Krankenstation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Schola Magica-
Gehe zu: