RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Hallen des großen Rates

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Die Hallen des großen Rates   Do Sep 15 2016, 09:41

>> In der Mitte der Schola Magica steht das mächtige Regierungsgebäude, dass einem magischen Schloss ähnelt, mit schwebenden Lichtkugeln, die bei Nacht das Gebäude erhellten, Elementaren Wächtern an jedem Eingang, die nur denen Zutritt gewährten, die einen hohen Magierstatus hatten, oder kurz davor waren, ihre Ausbildung zum Magier abzuschließen, und einem großen Stall, in dem die Reittiere untergebracht wurden. Innerhalb des Gebäudes waren ebenfalls überall Wächter positioniert, doch das Herz des Regierungsgebäudes waren die Hallen des Großen Rates, in dem alle politische Beratungen und Entscheidungen der Großmagier und der Erzmagierin stattfanden. Weiter oben befinden sich noch die große Bibliothek, und die Gemächer der Erzmagierin. <<
Nach oben Nach unten
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 11:58

[CF]: Schola Magica: Krankenstation

Cynthia erschrickt und wird rot im Gesicht, als Arkus sie begrabscht. "Arkus... Mach doch sowas nicht in der Öffentlichkeit, wenn das jemand sieht..." Sie geht mit ihm langsam durch die riesigen Korridore der Hallen des großen Rates. "Aber scheinbar geht es dir wieder besser, wenn du schon wieder so pervers sein kannst..." In einer großen Halle stehen bereits andere Magier, und in einem reich verzierten Sitz sitzt die Großmagierin. "Meine lieben Schüler, ihr habt dieses Jahr eine ganz besondere Prüfung überstanden. Es gab einen Verräter in der Schola Magica, der euch falsche Informationen gegeben und euch in ein äußerst gefährliches Gebiet gelockt hat. Es ist für mich unverzeihlich, dass wir dies erst so spät bemerkt haben, und ich entschuldige mich für alles was ihr durch gemacht habt." Die Erzmagierin verbeugt sich tief. "Und nun zum erfreulicheren Teil. Ihr habt alle euren Mut bewiesen, eure Entschlossenheit, eure Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit. Ihr habt euer gelerntes erfolgreich eingesetzt und die Prüfung bestanden. Hiermit ernenne ich euch offiziell zu Magiern der Schola Magica. Es steht euch nun frei zu gehen." Die Ermagierin klatscht in die Hände und arkane Funken fliegen überall im Raum herum. Cynthia blickt freudig zu Arkus. "Wir haben es geschafft! Wir dürfen endlich die Schule verlassen!"


Zuletzt von Terraku am Di Okt 11 2016, 16:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 12:32

"Natürlich, man kann nie pervers genug zu sein." Als Die Erzmagierin erklärt das die beiden bestanden haben fängt Arkus ruhig an "Na was anderes hab ich gar nicht erwartet." Und schaut Cynthia daraufhin zuversichtlich an. "Du bist schließlich mit dem größten Magier aller zeiten zusammen." Daraufhin umarmt er vorsichtig Cynthia, und zischt leicht vor Schmerz als sie ihn berührt. "Ich würde sagen, wir packen unsere Sachen, und ziehen los, oder?" Arkus zieht sich aus der Umarmung, und verbeugt sich vor der Erzmagierin. "Wir werden sie nicht enttäuschen." Sagt Arkus ruhig und er lässt mit einem breiten grinsen eine massive welle Arkaner Energie von sich frei welche den Raum in staunen hüllt. Arkus dreht sich daraufhin um, nimmt Cynthia an der Hand und sagt "Wir gehen jetzt."

[TBC]: Schola Magica

[Firstpost]:

Roman beobachtet das Spektakel und gratuliert ebenso den jungen Magiern dazu bestanden zu haben. Doch Als Arkus seine Energie freilässt und dabei breit und Stolz grinst, flüstert Roman Blight zu der Erzmagierin "Was ein Angeber, nicht wahr, Erzmagierin Cinderglade?" Fragt er und fühlt sich im inneren direkt bedroht von diesem winzigen Schauspiel. //Es gibt so unglaublich mächtige Magier. Dieser Junge...wird sehr Gefährlich sein.// Roman Blight versteckt hinter seiner zitternden Hand einen kleinen Feuerball, da er enorme Angst vor unvorsichtigen Magiern hat. "Sollten wir wirklich diesen Jungen sich selbst überlassen?" Fragt Roman in die Runde als Arkus und Cynthia verschwunden sind. "Er kann eine große Gefahr darstellen. Ich will ihn nicht schlecht reden, aber sollte er sich gegen uns stellen, hätten wir große Schwierigkeiten."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 12:45

Scarlet überblickt die wenigen Absolventen mit einem Anflug von Trauer in ihrem Blick. //Es sind wirklich wenige Magier dieses Jahr, die es geschafft haben.// "Großmagier Blight, sei nicht so verkrampft, der junge Mr. Duskborn hat großes Potenzial, und keineswegs zum schlechten hin", beruhigt sie den ängstlichen Großmagier. "Außerdem ist er in der Obhut von Miss Netherfall, da ist er gut aufgehoben, bei so einer liebevollen Seele." Nachdem alle Magier die große Halle verlassen haben, wendet sich die Erzmagierin zum gehen, und klopft Großmagier Blight im gehen lächelnd auf die Schulter. "Wir haben nachher eine Sitzung, wegen dem Vorfall bei der Prüfung. Nicht vergessen."


Zuletzt von Terraku am Di Okt 11 2016, 16:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 13:02

"Sie haben Recht...Erzmagierin Cinderglade." Roman steht vorsichtig auf und begibt sich langsamen Schrittes bereits in Richtung des Raumes in dem die Sitzungen des großen Rates abgehalten werden. Als erster setzt er sich dort hin und atmet nun endlich wieder durch. //Er erinnert mich...an meinen Bruder.// Roman lässt leicht seine Energie flackern //Ich denke, beide könnten mich mit einem Wimpernschlag in den Boden stampfen.// Nachdem er darüber denkt, fängt Roman an am gesamten Körper zu zittern, und wartet auf das eintreffen des großen Rates

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 17:55

Am späten Nachmittag kommt der Rat der Großmagier zusammen, um den Vorfall zu diskutieren, der vor ein paar Tagen vielen jungen Magiern das Leben gekostet hatte, und gleichzeitig dadurch ein sehr schlechtes Licht auf die Schola Magica warf, wenn sich der Vorfall herum spräche. Scarlet kommt als eine der ersten Magier in die Halle und setzt sich an ihren Platz, der über allen anderen Magiern stand. Als alle angekommen sind, räuspert sich die Erzmagierin nur einmal kurz, und alle schauen sie schweigend an. "Ihr wisst sicherlich, warum wir jetzt plötzlich zu einer Notfallsitzung zusammen gekommen sind. Es geht um den Vorfall vor einer knappen Woche", beginnt sie mit ruhiger und feste Stimme, und steht während des redens von ihrem Stuhl auf. "Man hat unsere Schüler in ein gefährliches Sperrgebiet gelockt, wo sie von Magiefressern angegriffen wurden. Viele haben dabei ihr Leben verloren." Leises Gemurmel macht sich unter den Großmagiern breit, als sie hören, dass die Schüler in ein Gebiet voller Magiefresser gelockt wurden. "Bitte, keine voreiligen Schlüsse", unterbricht die Erzmagierin, und langsam kehrt wieder Ruhe im Saal ein. "Natürlich sind wir der Sache schon auf den Grund gegangen, und es hat sich heraus gestellt, dass jemand von außen die Schola Magica infiltriert haben muss. Die Großmagier, die die Schüler zur Barriere begleitet haben, sind kurz danach plötzlich verschwunden. Als wir die Schüler über ihr Aussehen befragten, stellte sich heraus, dass die Großmagier bereits Verstorbene waren, die vor über zwanzig Jahren hier in der Schola Magica begraben wurden. Bei einer Durchsuchung fanden wir die Leichen in einem zerstörten, abgeriegelten Gebäude im hintersten Teil der Schola Magica." Die Großmagier schauen verdutzt hin und her. "Die einzige Möglichkeit, die wir hier sehen, kann einzig und allein ein Totenbeschwörer sein, der unsere Stadt infiltriert, und sich an den Leichen der alten Großmagier zu schaffen gemacht hat. Vielleicht waren es sogar mehrere Totenbeschwörer, die an diesem grausamen Vorfall beteiligt waren. Es musste ein optischer Zauber auf die Leichen gewirkt haben, der sie nach außen hin wie normale Magier aussehen lassen hat, um so die Schüler ohne bemerkt zu werden in das Sperrgebiet zu bringen. Außerdem musste der Eindringling genaue Kenntnisse über die Schola Magica gehabt haben, um die Informationen über die Toten und das Sperrgebiet zu bekommen. Es kann also nur jemand sein, der viele Jahre an der Schola Magica praktiziert hat. Nicht nur, dass wir in dieser Woche viele junge Magier verloren haben, nein, auch die alten Großmagier, die hier begraben waren, wurden entehrt und missbraucht!" Die Stimme der Erzmagierin klang kurz plötzlich sehr zornig, doch sie fängt sich schnell wieder und kehrt zu ihrer ruhigen Art zurück. "Unser Ziel wird es jetzt sein, herauszufinden, wer die Schola Magica infiltriert hat. Denn wenn dieser Jemand es einmal konnte, wird er es immer wieder schaffen, und uns in Chaos stürzen, wenn wir nicht aufpassen." Die Großmagier diskutieren noch eine Weile miteinander, als Scarlet ihren Vortrag beendet. Sie war innerlich außer sich vpr Wut. Wie konnte es passieren, dass ein verbannter Totenbeschwörer die Schola Magica infiltrieren konnte? Und warum hatte er es ausgerechnet auf die jungen Magier abgesehen, und nicht auf Scarlet selbst? Sie konnte sich die Fragen nicht beantworten, dafür gab es zu wenig Informationen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 18:48

Roman zittert stark und umarmt sich selbst leicht, da ihn eine unglaubliche Kälte heimsuchte. Seine Augen fangen an zu tränen und er schlägt erzürnt auf den Tisch, woraufhin er aufsteht und sich mit beiden Händen auf dem Tisch abstützt. "M...Mein....Bruder! Er war es! Remus Blight! Niemand sonst ist stark genug Großmagier wieder auferstehen zu lassen, innerhalb der Schola Magica, ohne das es jemandem auffällt." Ruhe umfängt den Raum, Roman schlägt erneut auf den Tisch und dreht sich von dem großen Rat weg. "Wir... Wir dürfen unsere Augen nicht davor verschließen, das Remus Blight tatsächlich zurück ist." Roman dreht sich erneut zum Rat hin. "Und ich werde nicht dulden, das mein Bruder, dieser Stadt des wissens und der Magie schaden zufügt. Und selbst wenn sich niemand mit mir zusammen dagegen erheben will. Selbst dann werde ich meinen eigenen Bruder mit allen Mitteln aufhalten, und ich bitte um Erlaubnis, gegen Remus Blight...Tödliche Gewalt anzuwenden!" Romans Magische Energie tritt mit einem Mal stärker aus ihm heraus als je zuvor. Um ihn herum bebt die Atmosphäre, und Statik füllt den Raum. Doch kurz darauf bemerkt Roman das er immer noch vor dem großen Rat steht, und so zieht er sich zurück und geht zur Tür. "Ich werde mich selbst aus dem großen Rat entfernen. Ich denke das ist das, was ihr Feiglinge alle wollt. Ich weiß ich bin auch ein Feigling. Aber niemand wird mir helfen, nehme ich an?"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 19:03

Scarlet eilt Roman hinterher, bevor er den Saal verlassen kann. "Warte, Roman. Lass uns vielleicht kurz vor der Tür weiter reden, es muss nicht jeder hier im Raum mitbekommen." Sie geht mit ihm vor die Tür, und schließt diese hinter sich, damit ihnen keiner zuhören konnte. "Bist du sicher, dass es dein Bruder gewesen sein könnte? Er und alle anderen Totenbeschwörer wurden vor wenigen Jahren verbannt, als ich zur neuen Erzmagierin ernannt wurde... glaubst du, dass er vielleicht auf Rache auf die Schola Magica aus ist?" Scarlet war sich sicher, dass dieser Gedanke Roman sehr belasten musste, immerhin war er der Bruder eines vermeintlichen Verräters seiner Heimatstadt. "Wenn du dir wirklich ganz sicher bist, dass du deinen eigenen Bruder aufhalten willst, dann werde ich dir helfen. Die Schola Magica liegt mir am Herzen, ich kann nicht zulassen das noch mehr junge Magier sinnlos sterben."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 19:14

Roman lässt sich von Scarlet vor der Tür des Raumes mit Scarlet auf das Gespräch ein und nickt. "Es ist definitiv mein Bruder. Niemand sonst wäre dazu in der Lage, so wie er es ist." Roman schaut Scarlet an und sieht daraufhin weg. "Die Erzmagierin kann nicht einfach mit jemandem Kooperieren, dem der Großteil der Großmagier nicht vertraut, und zudem, ich der Bruder der größten Gefahr bin, zumindest, der größten Gefahr nach der CFA." Roman winkt Scarlet ab. "Es tut mir Leid. Du darfst nicht deinen Status aufs Spiel setzen. Wenn auch nur einer dieser alten Säcke an die Macht kommt, wer weiß, ob der Uralte Rat vielleicht erneut zu der Staatsreligion wird." Roman erschaudert vor dem Gedanken. "Und ich bin mir sicher. Der große Rat ist korrupt. Nicht jeder nimmt den Sturz ihres Glaubens einfach so hin." Roman schaut Scarlet besorgt an. "Ich denke wir brauchen dich hier, mehr denn je." Roman richtet Scarlet den Rücken zu, und geht einige Schritte von ihr weg.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 19:31

Scarlet schaut Roman etwas bedrückt hinterher, doch sie versteht seine Sorge. "Na gut, ich werde mich nicht einmischen, um meinen Posten als Erzmagierin nicht zu gefährden. Doch solltest du irgendetwas heraus finden oder Hilfe benötigen, zögere nicht mir Bescheid zu sagen und mich um diese zu bitten." Ihre Stimme war sanft, sie kannte den Großmagier schon eine Weile, und konnte ihn nicht einfach blind davon laufen lassen. "Dieses Mysterium um den Vorfall vor einer Woche ist keines, dem man sich komplett allein stellen kann. Als Erzmagierin biete ich dir meine Hilfe an, wenn du sie benötigst. Mache dir mal keine Sorgen darum, dass es jemand von den Großmagiern mitbekommt, ich kenne genug Tricks." Sie wendet sich selbst daran, zu gehen, da sie immer noch an der Sitzung teil nehmen musste. "Ich erlaube dir hiermit, dich von der Sitzung zu entfernen, Großmagier Blight." Damit geht sie zurück in den Saal, um sich das Gequatsche der anderen Großmagier anzuhören.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   Di Okt 11 2016, 19:41

Roman nickt zu Scarlet. "Gut. So soll es sein. Ich werde diese Krankheit bekämpfen. Von innen heraus." Roman zieht ab und schlendert durch die Hallen, bevor er diese für die nächste Zeit verlassen wird. //Ich werde alles tun um dich zu Fall zu bringen. Und wenn es mein Ende bedeutet.// Roman zieht sich seinen Mantel über und verlässt das Gebäude um durch die Schola Magica zu wandern, bevor er sich in seine Wohnung verzieht.

[TBC]: (???)

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   So Jan 01 2017, 19:43

[CF]: Schola Magica
Dagon landet mit seinem Portal mitten in der Halle, und platzt überraschenderweise in eine Konferenz der Großmagier ein. "Hi! Hi!" Ruft Dagon und steht mit den Armen fest in die Hüften gedrückt vor den Großmagiern, während er stark seine Muskeln flext. "Wonderful! Es sieht hier ja viel schöner als damals aus!" Ruft Dagon als er leicht seine Hüfte schwingend auf die Großmagier zugeht, sich mit einem schnipsen einen Stuhl aus Arkaner Energie erstellt und sich einfach dazu setzt. "Was steht denn zur Debatte? Ich habe das größere Problem, wie ich glaube." Sagt Dagon mit einem grinsen. Ryu steht nur im Hintergrund und wundert sich warum Dagon sich so unhöflich benimmt, kratzt sich am Hinterkopf und wartet ab was passiert.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   So Jan 01 2017, 19:52

Der ganze Saal verfällt in eine erschrockene Stille, als plötzlich jemand in die Konferenz geplatzt kommt, und auch die Erzmagierin ist erst verwundert, da sie immerhin die einzige war, die sich frei überall hin teleportieren konnte. Die Großmagier durften dies nur in einer Ausnahmesituation, und dieser Mann, der sich einfach mit an den Tisch setzt, war definitiv kein Großmagier. Die Elementarwachen an den Türen gehen bereits mit gezückter Waffe und knisternder Magie in den Händen auf den Eindringling zu, doch Scarlet gibt den Wachen ein Zeichen, anzuhalten, und steht von ihrem Stuhl auf. "Wartet, dieser Mann hier ist kein Eindringling. Ich kann es selbst kaum glauben, aber kann es sein... seid Ihr der König der Drachen?", fragt sie an Dagon gewandt, und geht ein paar Schritte auf ihn zu. "Was verschafft Euch die Ehre, nach all diesen Jahren?" Sie wendet sich kurz an die anderen, verwunderten Großmagier. "Die Sitzung ist für's erste beendet, ihr könnt gehen."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   So Jan 01 2017, 20:00

Dagon springt auf und macht eine Dramatische Drehung woraufhin er die Arme breit ausgebreitet erhebt. "Korrekt! Ich bin fürwahr der König der Drachen, Dagon!" Ruft er mit einem grinsen. "Wir haben eine ErzmagierIN und sogar ein solch kluges Mädchen." Dagon winkt Ryu zu sich. "Wenn ich fragen darf, wie mag euer Name sein, liebes? Ich mag euch nun vorstellen, dies ist Ryu Sakashita. Ryu, dies ist..." Und er wartet auf Scarlet das sie ihren Namen nennt.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1107
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 21
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   So Jan 01 2017, 20:04

"Scarlet Cinderglade", bringt Scarlet Dagons Satz zuende und macht eine elegante Verbeugung vor den beiden. "Wenn Ihr den alten Erzmagier erwartet habt, dann muss ich Euch enttäuschen, Dagon. Er wurde vor kurzem von einem Attentäter ermordet. Ich bin die neue Erzmagierin der Schola Magica. Aber genug der Vorstellungen, was führt euch ausgerechnet in die Stadt der Magie?", fragt sie die beiden außergewöhnlichen Gäste, nachdem alle Großmagier den Saal verlassen haben und sie sich alleine mit den beiden unterhalten kann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Hallen des großen Rates   

Nach oben Nach unten
 
Die Hallen des großen Rates
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Schola Magica-
Gehe zu: