RP World


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Tokio Hauptquartier

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   So Okt 22 2017, 15:11

Alle anderen nicken Terraku zu. "Es scheint alle sind wieder die alten." Sagt Yugaro. "Das war ein Albtraum. Aber jetzt müssen wir uns beeilen, der hat uns lange genug aufgehalten, wir müssen sofort Ryu weiter suchen bevor es zu spät ist" Ruft Yugaro und teilt die Gruppen in Suchtrupps ein. Jeder macht sich daraufhin sofort auf um in den ihnen eingeteilten Gebieten nach Ryu zu suchen. Terraku und Shaya sind zusammen eingeteilt die Umgebung um das Hauptquartier nach Hinweisen zu durchforsten, während Yugaro durch die ganze Stadt springt um überall nach Hinweisen zu suchen. Nach einer Weile trifft sich die Gruppe erneut in dem Hauptquartier. Zusammen gehen alle durch was sie gefunden haben....Nichts. "Er kann doch nicht Spurlos verschwunden sein. Einfach so...." Sagt Yugaro. Kanjuro schlägt verzweifelt gegen eine Wand. "VERDAMMT!" Ruft dieser und sieht sich in der Gruppe um. "VERDAMMT NOCHMAL! Wenn wir ihn nicht vor dem Zeitpunkt finden an dem er sich ausliefern sollte, wird er sterben."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   So Okt 22 2017, 15:40

Shaya wusste so langsam ebenfalls nicht mehr weiter. "Gebt mir nochmal die Kiste mit dem Brief", sagt sie, und liest sich die Worte auf dem Brief noch einmal genau durch. "Das scheint ein wirklich gut durchdachter Plan zu sein... es wurde kein einziger Hinweis für uns hinterlassen. Aber woher sollte Ryu dann wissen, wo er hin müsste, um sich selbst auszuliefern? Irgendwie passt das alles nicht zusammen..." Shaya überlegt einen Moment schweigsam, ihr Blick schweift dabei durch den Raum. Als sie Terraku sieht, kommt ihr plötzlich eine Idee. "Moment mal... vielleicht können wir doch einen Hinweis finden. Marcus, gib mir mal dein Frettchen", sagt sie an Marcus gewandt, und dieser überreicht ihr wiederwillig Ronny. "Tu ihm bitte nicht weh ja?"
"Keine Sorge, ich habe einen Plan der dein Frettchen beinhaltet. Du verstehst Menschensprache oder?", fragt sie an Ronny gewandt und dieses nickt nur kurz. "Gut, hört mir mal alle zu..." Shaya erklärt ihren Plan. "Das Frettchen hier und Terraku sind doch Raubtiere, und ihr müsstet beide eigentlich einen sehr guten Geruchssinn besitzen, den normale Menschen nicht haben können. Außerdem scheint das Frettchen instinktiv Präsenzen spüren zu können, auch wenn die Entfernung wahrscheinlich nicht so groß sein wird. Jeder Mensch hinterlässt Gerüche, egal wo er hin geht. Wenn ihr beiden Ryus Geruch folgen könntet, solange er noch nicht lange weg ist, könnten wir ihn vielleicht finden. Außerdem muss irgendwer diesen Brief geschrieben haben. Vielleicht schafft es euer Geruchssinn, uns später zumindest zu dem zu führen, der diesen Brief geschrieben hat." Nachdem Shaya zuende erklärt hat, meldet sich Terraku etwas unsicher. "Bist du sicher, dass das klappt...? Also ich weiß ni-".
"Du bist ein Panther oder? Du besitzt einen besseren Geruchssinn als ein normaler Mensch. Außerdem kann dir das Frettchen helfen. Ihr beide seid unsere letzte Chance, Ryu noch rechtzeitig zu finden. Oder willst du etwa, das er stirbt?" Auf die letzte Frage hin schüttelt Terraku hastig den Kopf. "Na also, dann holst du jetzt etwas aus seiner Wohnung, dass seinen Geruch deutlich genug trägt", sagt sie zu Terraku und diese eilt sofort los.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   So Okt 22 2017, 15:59

Yugaro schaut zu Shaya. "Ich muss sagen, deine Scharfsinnigkeit erstaunt mich immer wieder. Ich bin mir Sicher der Plan wird funktionieren. Jetzt heißt es nur warten bis Terraku wieder kommt mit einem Kleidungsstück und dann hoffen das die beiden damit die Fährte von Ryu aufnehmen können...Lasst uns einfach hoffen." Sagt er und schaut zur Decke. "Wir müssen es schaffen"

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   So Okt 22 2017, 16:20

Nach kurzer Zeit trifft Terraku mit einem Shirt in der Hand wieder zu den anderen. Sie hatte sich beeilt, damit sie so schnell wie möglich eine Spur finden konnten. "Ich hab das hier gefunden, das hat er gestern noch getragen...", sagt sie völlig außer Puste, und legt das Shirt kurz ab, um Ronny daran schnüffeln zu lassen, während sie ihre Pantherform annimmt. Shaya hebt derweil das Kleidungsstück auf, um Terraku ebenfalls daran schnüffeln zu lassen, und es dauert nur wenige Sekunden bis Terraku und Ronny eine schwache Fährte finden. "Wir müssen uns beeilen, der Geruch hier ist nur noch sehr schwach", murmelt Terraku konzentriert und läuft bereits zügig dem Geruch hinterher, Ronny auf ihrem Rücken sitzend, das ihr bei der Richtigen Richtung half. Shaya blickt zu den anderen. "Na los, folgen wir den beiden zügig, sonst hängen wir nachher hinterher", sagt sie nur und folgt den beiden.
Nach oben Nach unten
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Okt 24 2017, 19:13

[CF]: Schrein des Takeo

Als alle wieder zurück im Hauptquartier sind, stößt Shaya einen erleichterten Seufzer aus. "Was für ein durchgeknallter Tag. Komm Yugaro, wir gehen nach Hause, es wird langsam schon spät. Wir haben den halben Tag mit Suchen verbracht", sagt sie an Yugaro gewandt. Terraku schaut Ryu an und fragt ebenfalls: "Können wir auch nach Hause gehen?"
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Okt 24 2017, 19:54

Ryu tätschelt Terraku auf den Kopf. "Na klar, wir gehen nach Hause, und kuscheln ein wenig, dann geht es dir wieder besser." Sagt Ryu und die beiden gehen zusammen zu Ryu nach Hause.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Mo Jan 08 2018, 19:26

[CF]: Hitoshi Asanos Versteck

Wie geplant, lauert Nell in der Nähe des Hauptquartiers, während die Sonne langsam unter geht, und wartet darauf, dass die richtige Person das Gebäude verlässt. Mithilfe ihrer Fähigkeit war Nells Präsenz für alle anderen um sie herum unaufspürbar. Solange sie sich in den Schatten versteckt hielt, war sie äußerst schwer zu entdecken. Nach einigen Stunden des wartens sieht sie schließlich eine Frau mit violetten Haaren das Gebäude verlassen. Sie verfolgt sie einige hundert Meter weit unbemerkt, um sie schließlich abzufangen. Von einem Ast über Shaya lässt sie sich fallen, und landet nur wenige Meter vor Shaya auf der Straße. "Lange nicht gesehen", grüßt Nell und bemerkt sofort, dass ihr Gegenüber in Alarmbereitschaft war. "Ich hab was wichtiges, was ich dir unbedingt mitteilen muss..."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Mo Jan 08 2018, 19:40

Die Worte die Hitoshi zuvor Nell zuflüsterte waren wie folgt: "Sag ihr....das wenn sie kooperiert, Ich...Hitoshi Asano ihr anbiete ihren Untoten Ehemann wieder...Menschlich zu machen."

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Mo Jan 08 2018, 19:58

Als Shaya diese Worte hört, zieht sie skeptisch eine Augenbraue hoch. "Ach, ist dein Chef plötzlich ein Wunderheiler geworden und kann den Zustand des Untodes wieder rückgängig machen? Seid ihr echt schon so tief gefallen mit eurem falschen Sinn für Gerechtigkeit?", fragt Shaya absolut abwertend und wendet den Blick nicht von ihrem Gegenüber. "Für eure Pläne interessiere ich mich nicht. Und kooperieren werde ich mit euch erst Recht nicht, egal was ihr mir anbietet. Tut mir sehr Leid, aber meinen Feinden vertraue ich nicht so gerne." Shaya wendet den Blick ab und geht an Nell vorbei, da sie wusste, dass die Attentäterin sie nicht hinterrücks versuchen würde anzugreifen. Nell blickt Shaya einen Moment lang nach, bis sie außer Sichtweite ist, und wählt eine Nummer auf ihrem Handy. "Sie lässt sich absolut nicht überreden. Ich glaube deine Akten sind etwas veraltet, wir wissen nicht mehr alles über sie."
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Mo Jan 08 2018, 20:15

"Verdammt..." Antwortet Hitoshi. "Dabei dachte ich sie würde defnitiv annehmen. Scheiße! Ich komme. Folge ihr weiterhin." Sagt er und macht sich direkt auf den Weg um möglichst schnell dort anzukommen bevor Shaya wieder außer Reichweite ist. Er wählt ebenfalls während er rennt Nells Nummer. "Und?! Wo seid ihr jetzt?!" Fragt er energisch und außer Puste während er durch die Straßen Tokios rennt.

[TBC]: Tokio

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Jan 09 2018, 12:47

[CF]: Tokio

Nell kehrt zurück zum Hauptquartier, um sich ein weiteres Opfer für ihre Pläne zu suchen. Sie geht die Informationen über die Mitglieder des Hauptquartiers noch einmal im Kopf durch, die sie in den Akten nachgelesen hatte, und entscheidet sich dann für jemanden, der mit seiner Fähigkeit die kleinste Chance hätte, einfach so zu entkommen. Nell versteckt ihr Pferd in der Nähe des Gebäudes, und aktiviert dann ihre Fähigkeit, um sich hinein zu schleichen. Währenddessen tränkt sie ihre beiden Dolche mit einem Betäubungsgift. Knapp unter dem Dach auf einigen Rohren balanciert sie hin und her, und schaut von oben auf die Räume herab, um ihr Ziel zu suchen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Jan 09 2018, 13:07

Kanjuro sitzt gelassen wir immer auf einem der Sofas und liest durch einige Akten und Papiere. Er scheint komischerweise durch seine Natürliche Intuition sich umzuschauen, doch er steht weder auf, noch tut er etwas was Nell beunruhigen würde. Es ist jedoch bemerkenswert und fast schon unheimlich, das er trotzdem Nell unaufspürbar ist, er trotz allem die Gefahr spürt die von ihr ausgeht. Er muss perfekt in Geist und Körper trainiert sein, um dies überhaupt zu bewerkstelligen.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Jan 09 2018, 13:18

Nell beobachtet Kanjuro eine Weile, da es sie wundert, dass er sie trotz ihrer Unauffindbarkeit irgendwie bemerkt, und sich öfters umschaut. Er war jedoch der einzige, der mit seiner Fähigkeit am wenigsten erreichen konnte, wenn sie es schaffte, ihn zu schnappen. Nell hält ihre beiden Dolche fest in den Händen, und schleicht über die Rohre hinweg, um unbemerkt hinter ihn zu gelangen, solange er noch damit beschäftigt war, verschiedene Akten und Papiere durchzulesen. An einer Seite des Gebäudes springt sie von den Rohren herunter, rollt sich zur Seite weg und versteckt sich hinter einigen Kisten, um danach den Abstand zu ihrem Opfer weiter zu verringern. Sie musste ihn mit ihren Dolchen nur einen Kratzer zufügen, das Gift, welches dadurch in seinen Körper gelangen würde, würde reichen, um ihn außer Gefecht zu setzen. Weiterhin lautlos schleicht sie von Versteck zu Versteck, in den Momenten, in denen ihr Ziel sich nicht umschaut, bis sie schließlich direkt hinter dem Sofa hockt, und den für sie passendsten Moment abwartet, um zuzuschlagen. Während sie hinter den Sofa hockt, atmet sie nicht einmal, und in einem Moment springt sie blitzschnell auf, wirft einen Dolch in die Luft, bevor ihr Opfer dies bemerken konnte, und versucht mit dem anderen ihn nur flüchtig zu treffen.
Nach oben Nach unten
Ryu Sakashita
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 05.06.14

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Jan 09 2018, 13:41

Blitzschnell fängt Kanjuro den Dolch welchen er durch die Veränderung in der Luft um sich spürt und dreht sich um, jedoch nicht schnell genug um den Angriff abwehren zu können. Flüchtig wird er von dem Dolch gestriffen und wirft schnell hinter sich einen Schlag in das Nichts, in der Hoffnung zu treffen was ihn von dort angegriffen hat. "Verdammt...Niemand außer mir ist hier." Sagt er, springt zur Seite weg und versucht so schnell wie möglich von hier Weg zu kommen. Nach kurzer Zeit merkt er das er alles doppelt sieht. Taumelnd erreicht er fast die Eingangstür, bevor er zusammenbricht und sich nicht mehr rühren kann.

_________________
//Char denkt//
"Char redet"
Char handelt
Nach oben Nach unten
http://live-your-life-rpg.aktiv-forum.com
Terraku
Co-Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 05.06.14
Alter : 22
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   Di Jan 09 2018, 13:55

Nell versteckt sich sofort wieder, damit ihr Opfer sie nicht direkt entdeckt und somit nicht weiß, wer ihn angegriffen hat. Sie setzt ihre Kapuze auf, sodass man ihr Gesicht nicht mehr erkennen kann, und folgt ihrem Opfer langsam und leise, da sie weiß, dass er durch die schnelle Verbreitung des Gifts sowieso nicht weit kommen kann. Als er kurz vor der Eingangstür schließlich zusammenbricht, geht Nell auf ihn zu, die Kapuze immer noch tief ins Gesicht gezogen. "Das war schon beinahe zu einfach", murmelt sie, und zerrt ihr Opfer nach draußen vor die Tür, pfeift nach ihrem Pferd, und hievt ihn über den Sattel. "Na los, du weißt wo du hin musst, ich komme später nach", sagt sie an ihr Pferd gerichtet und gibt diesem einen Klaps, sodass es los läuft. "Und jetzt heißt es Gerüchte verbreiten...", murmelt sie, zückt einen Stift und ein Blatt Papier, um eine Nachricht zu verfassen. In den Ruinen von Minamichi hatte sie damals den Brief von Shaya gefunden, die sie an die anderen verfasst hatte, und somit war es ihr möglich, Shayas Handschrift zu kopieren:

"Bei euch mitzumachen bringt mir leider keine weiteren Vorteile mehr, also habe ich beschlossen, ein anderes, viel besseres Angebot anzunehmen, und mich diesen Leuten anzuschließen. Leider sind es nicht die Guten, aber das sollte euch ja nicht weiter stören. Ich habe mir von euch dafür noch ein kleines "Andenken" mitgenommen, wenn ihr versteht, was ich meine.
Man sieht sich in Zukunft bestimmt wieder, vielleicht nicht als Verbündete, aber sicherlich auf dem Schlachtfeld, wenn ich euch als Feind gegenüber stehe.
Tut mir Leid, dieses neue Angebot bringt mir einfach mehr Vorteile, als noch länger bei euch herumzusitzen.

Schöne Grüße

~Shaya"


Nell klebt den Zettel an die Eingangstür und verschwindet so schnell, wie sie aufgetaucht war. Das würde sicherlich für Unruhe bei den anderen Sorgen, da sie sich sicher war, dass es welche gab, die Shaya nicht ganz trauten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tokio Hauptquartier   

Nach oben Nach unten
 
Tokio Hauptquartier
Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» - Storyline -

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RP World :: Tokio-
Gehe zu: